Direkt zum Inhalt

Thema Umweltmärkte

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
963 Ergebnisse, ab 21
DIW Berlin - Politikberatung kompakt 181 / 2022

Resilienz in der Schweizer Energieversorgung auf dem Weg zur Klimaneutralität - ein modellbasierter Szenarienvergleich für 2035: Studie in Kooperation mit der Schweizerischen Energie-Stiftung

2022| Mario Kendziorski, Christoph Weyhing, Richard Dupke, Claudia Kemfert, Christian von Hirschhausen, Richard Weinhold, Enno Wiebrow, Elmar Zozmann
Monographien

Decarbonisation of the Energy System

Our analysis highlights that the current national energy and climate plans (NECPs) of EU countries are insufficient to achieve a cost-efficient pathway to EU-wide climate neutrality by 2050.

Brussels: Bruegel, 2022, 14 S.
(Policy Contribution / Bruegel ; 01/22)
| Georg Zachmann, Franziska Holz, Claudia Kemfert, Ben McWilliams, Frank Meissner, Alexander Roth, Robin Sogalla
DIW Wochenbericht 17 / 2022

CO2-Grenzausgleich: Nach der Einigung beginnt die Suche nach Lösungen: Kommentar

2022| Karsten Neuhoff, Roland Ismer
Externe referierte Aufsätze

Does Green Public Procurement Trigger Environmental Innovations?

Green public procurement has gained high political priority and is argued to be an effective demand-side policy to trigger environmental innovations. However, the empirical evidence on its innovation impact is limited. We construct a novel firm-level dataset to investigate the effect of winning public procurement tenders with additional environmental award criteria on firms’ introduction of environmental ...

In: Research Policy 51 (2022), 6, 104516, 27 S. | Bastian Krieger, Vera Zipperer
Nachrichten [Energie, Verkehr, Umwelt]

COP26 statement on coal exit

As COP26 drew to a close earlier this month, almost 200 nations agreed to “phase down” coal power in the coming years. How this is done, for coal and other fossil fuels, will have implications for individuals and communities that depend on these resources for their livelihoods.  The case study conducted by DIW Berlin focuses on Germany and the efforts it has undertaken to support ...

29.11.2021| Claudia Kemfert
Nachrichten [Energie, Verkehr, Umwelt]

COP26-Erklärung zum Kohleausstieg

Bei der COP26, die Anfang des Monats zu Ende ging, einigten sich fast 200 Staaten darauf, die Kohlekraft in den kommenden Jahren auslaufen zu lassen. Die Art und Weise, wie dies für Kohle und andere fossile Brennstoffe geschieht, wird Auswirkungen auf Einzelpersonen und Gemeinschaften haben, die für ihren Lebensunterhalt auf diese Ressourcen angewiesen sind. Die vom DIW Berlin durchgeführte ...

29.11.2021| Claudia Kemfert
Forschungsprojekt

Quelloffene Modellierung der zukünftigen Rolle von erneuerbarem Wasserstoff in Deutschland und Europa

Im Projekt "Offene Wasserstoff-Modellierung" erweitern und verknüpfen wir drei quelloffene Energiemodelle aus Berlin: das Global Gas Model (GGM), das Global Energy System Model (GENeSYS-MOD), sowie das Stromsektormodell DIETER. Wir untersuchen die Perspektiven der sich entwickelnden Wasserstoffmärkte, sowohl global als auch in Deutschland und Europa. Wir sind insbesondere an der...

Aktuelles Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
Forschungsprojekt

Open-source modeling of the future role of renewable hydrogen in Germany and Europe

In the project "Open Hydrogen Modeling", we expand and link three Berlin-based open-source models: the Global Gas Market Model (GGM), the Global Energy System Model (GENeSYS-MOD), and the electricity sector model DIETER. We investigate the prospects of the hydrogen markets in creation, ranging from the global market to the European and German market. We are particularly interested in the...

Aktuelles Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
Medienbeitrag

Bundestagswahl: Wie wär’s mit einem „Triell“ zum Klima?

Nichts verbieten wollen wird die Erde nicht retten - die Parteien bleiben Antworten schuldig. Dieser Gastbeitrag von Claudia Kemfert erschien am 1. September 2021 in der Frankfurter Rundschau. Stell dir vor, es ist Klimawahl, aber niemand stellt die entscheidenden Fragen. Es gäbe viele, aber zwei sind unausweichlich: 1. Ist Ihnen bewusst, dass Deutschland sich schon 2015 verpflichtet hat, die ...

03.09.2021| Claudia Kemfert
963 Ergebnisse, ab 21
keyboard_arrow_up