Direkt zum Inhalt

Thema Umweltmärkte

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
555 Ergebnisse, ab 31
  • Audio

    Für die Verkehrswende brauchen wir mehr als eine Kaufprämie für E-Autos: Interview mit Aleksandar Zaklan

    12.04.2022| Wochenberichtsinterview
  • Interview

    "Ich frage mich, warum nicht alle schreiend durch die Gegend laufen"

    Das Interview erschien auf Zeit Online. Die Brüder Eckart und Christian von Hirschhausen sind grundverschieden, aber in diesem Punkt sind sie sich einig: Die Menschen fahren die Welt gerade vor die Wand. ZEIT ONLINE: Sie sind Söhne einer deutsch-baltischen Familie. Was bedeutet der Krieg in der Ukraine für Sie? Christian von Hirschhausen: Die baltische Region und die Gegend bis zum Schwarzen Meer ...

    01.04.2022| Christian von Hirschhausen
  • Infografik

    Zukunft des europäischen Energiesystems

    08.02.2022
  • Weitere referierte Aufsätze

    Reformoptionen für ein nachhaltiges Steuer- und Abgabensystem: Wie Lenkungssteuern effektiv und gerecht für den Klima- und Umweltschutz ausgestaltet werden können

    Steuern und Abgaben auf Produkte oder Verbrauch mit gesellschaftlichen Folgekosten (externe Kosten) – sogenannte Pigou- oder Lenkungssteuern – sind ein gesellschaftliches „Win-Win-Instrument“. Sie verbessern die Wohlfahrt und schützen gleichzeitig die Umwelt und das Klima. Dies wird erreicht, indem umweltschädigende Aktivitäten einen Preis bekommen, der möglichst exakt der Höhe des Schadens entspricht. ...

    In: Perspektiven der Wirtschaftspolitik 23 (2022), 3, S. 165–199 | Maximilian Amberg, Nils aus dem Moore, Anke Bekk, Tobias Bergmann, Ottmar Edenhofer, Christian Flachsland, Jan George, Luke Haywood, Maik Heinemann, Anne Held, Matthias Kalkuhl, Maximilian Kellner, Nicolas Koch, Gunnar Luderer, Henrika Meyer, Dragana Nikodinoska, Michael Pahle, Christina Roolfs, Wolf-Peter Schill
  • Referierte Aufsätze Web of Science

    Mexico's Energy Prospects: Gains from Renewable Sources Over A Fossil Fuel-Dominated Environment

    Changing political conditions in Mexico threatens the future of clean energy inthe country. A competitive electricity market and ambitious environmental goalswere among the priorities of the previous administration, but the current administrationaims to increase revenues from the national power company and acquirecontrol of the electricity market at the expense of consumer welfare and the environment.In ...

    In: Economics of Energy and Environmental Policy 11 (2022), 2, S. 49-70 | Pedro I. Hancevic, Héctor M. Núñez, Juan Rosellón
  • Referierte Aufsätze Web of Science

    From Negative to Positive Carbon Pricing in Mexico

    Over the course of a decade, Mexico transitioned from a peak of 1.8% of GDP given as fuel subsidies in 2008 to generating positive fuel tax revenues equivalent to 1.6% of its GDP in 2018. This paper analyzes Mexico's carbon pricing experience: the mechanisms that made fossil fuel subsidies such a large burden on public finances, the strategies followed in its five-year phase-out, and the institutional ...

    In: Economics of Energy and Environmental Policy 11 (2022), 2, S. 5-25 | Carlos Muñoz-Piña, Mariza Montes de Oca Leon, Marisol Rivera-Planter
  • Data Documentation 103 / 2022

    Official Data on Investments in Environmental Protection: Data Documentation (2005 - 2016)

    2022| Julia Rechlitz
  • Externe Monographien

    Empirical Essays on Local Pollution and Environmental Policies

    Externe Effekte lokaler Umweltverschmutzung sind ein zentrales Thema der Umweltökonomie. Da die Maßnahmen zur Minderung lokaler Umweltverschmutzung in den letzten Jahren immer strenger wurden, wird dieses Thema in Zukunft an Bedeutung gewinnen. Vor diesem Hintergrund ist es von entscheidender Bedeutung, die Schäden, die Individuen und Unternehmen durch lokale Umweltverschmutzung erfahren, zu quantifizieren ...

    Berlin: Technische Universität Berlin, 2022, XVIII; 200 S. | Nicole Wägner
  • Diskussionspapiere 2025 / 2022

    Wind Power Decreases the Need for Storage in an Interconnected 100% Renewable European Power Sector

    The massive expansion of wind power and solar PV is the primary strategy to reduce greenhouse gas emissions in many countries. Due to their variable generation profiles, power sector flexibility needs to increase. Geographical balancing enabled by electricity grids and temporal flexibility enabled by electricity storage are important options for flexibility. As they interact with each other, we investigate ...

    2022| Alexander Roth, Wolf-Peter Schill
  • Diskussionspapiere 2011 / 2022

    Nuclear Power in the Twenty-first Century (Part II) - The Economic Value of Plutonium

    Although plutonium has been studied by different disciplines (such as technology and innovation studies, political sciences) since its discovery, back in 1940 at the University of California (Berkeley), the resource and environmental economic literature is still relatively scarce; neither does the energy economic literature on nuclear power consider plutonium specifically, e.g. Davis (2012) or Lévêque ...

    2022| Christian von Hirschhausen
555 Ergebnisse, ab 31
keyboard_arrow_up