Thema Umweltmärkte

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
464 Ergebnisse, ab 1
Externe referierte Aufsätze

Chances and Barriers for Germany’s Low Carbon Transition: Quantifying Uncertainties in Key Influential Factors

With the energy sector being one of the largest sources of global greenhouse-gas emissions, a swift change in the ways of energy generation and consumption is needed for a fulfilment of climate goals. But while the existence of global warming and the resulting need for action are widely agreed upon, there is a lot of discussion around the concrete measures and their timeline. A major cause of this ...

In: Energy 239 (2022), Part A, 121901, 19 S. | Konstantin Löffler, Thorsten Burandt, Karlo Hainsch, Pao-Yu Oei, Frederik Seehaus, Felix Wejda
Medienbeitrag

Bundestagswahl: Wie wär’s mit einem „Triell“ zum Klima?

Nichts verbieten wollen wird die Erde nicht retten - die Parteien bleiben Antworten schuldig. Dieser Gastbeitrag von Claudia Kemfert erschien am 1. September 2021 in der Frankfurter Rundschau. Stell dir vor, es ist Klimawahl, aber niemand stellt die entscheidenden Fragen. Es gäbe viele, aber zwei sind unausweichlich: 1. Ist Ihnen bewusst, dass Deutschland sich schon 2015 verpflichtet hat, die ...

03.09.2021| Claudia Kemfert
Medienbeitrag

Die Erträge der Energiewende sind viel höher als die Kosten

Die Gewinne der Energiewende werden einfach ausgeblendet. Stattdessen werden Schreckensszenarien von ausufernden Kosten beleuchtet, mahnt Claudia Kemfert. Dieser Text von Claudia Kemfert erschien am 19. Mai 2021 im Handelsblatt. Bezeichnenderweise wird bei der Energiewende immerzu und fast nur nach den Kosten gefragt, während bei anderen Großprojekten gern der Nutzen im Vordergrund steht. ...

20.05.2021| Claudia Kemfert
Dossiers

Dossier Atomkraft

Am 11. März 2021 jährt sich die Nuklearkatastrophe im japanischen Fukushima zum zehnten Mal. Sie hat eindringlich vor Augen geführt, welche Gefahren von Kernkraft ausgehen. Das DIW Berlin forscht seit langem zu den Vor- und Nachteilen von Atomkraft und versammelt hier die letzten wichtigen Publikationen zu diesem Themenkomplex.

11.03.2021
Forschungsprojekt

Die kurz- und langfristige Bedarfsentwicklung im deutschen und europäischen Erdgasmarkt: Stellungnahme zur Fertigstellung und Inbetriebnahme des Nord Stream 2 Pipeline-Projekts

Im Rahmen eines Kurzgutachtens wurde die Bedeutung der Nord Stream 2 Pipeline für den deutschen und europäischen Erdgasmarkt kurz- und langfristig eingeordnet. Es wurde gezeigt, dass kurzfristig keine Deckungslücke in der Erdgasversorgung besteht, die eine zügige Fertigstellung des Nord Stream 2 Projekts notwendig machen würde. Langfristig besteht aufgrund der...

Abgeschlossenes Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
Forschungsprojekt

The European and German Natural Gas Market in the Short and Long Run: Report on the Finalization and Commissioning of the Nord Stream 2 Pipeline Project

In this report, the role of the Nord Stream 2 pipeline project for the German and the European natural gas market was investigated in the short run and the long run. In the short run, no supply gap can be identified that would justify the speedy finalization of construction works on the Nord Stream 2 project. In the long run, there is no need for the Nord Stream 2 pipeline due to the German and...

Abgeschlossenes Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
DIW Berlin - Politikberatung kompakt 172 / 2021

Studie zur Revision des Revierkonzeptes 2021 der LEAG - Inanspruchnahme des Sonderfeldes Mühlrose ist energiewirtschaftlich nicht notwendig: im Auftrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag

2021| Catharina Rieve, Philipp Herpich, Pao-Yu Oei, Claudia Kemfert, Christian von Hirschhausen
Externe referierte Aufsätze

The Impact of Carbon Disclosure Mandates on Emissions and Financial Operating Performance

We examine the impact of a disclosure mandate for greenhouse gas emissions on firms’ subsequent emission levels and financial operating performance. For UK-incorporated listed firms a carbon disclosure mandate was adopted in 2013. Our difference-in-differences design shows that firms affected by the mandate reduced their emissions by about 8% relative to a control group of European firms. At the same ...

In: Review of Accounting Studies (2021), im Ersch. [online first: 2021-08-05] | Benedikt Downar, Jürgen Ernstberger, Stefan Reichelstein, Sebastian Schwenen, Aleksandar Zaklan
Diskussionspapiere 1963 / 2021

Strengthening Gender Justice in a Just Transition: A Research Agenda Based on a Systematic Map of Gender in Coal Transitions

For climate change mitigation a rapid phase-out of fossil fuels such as coal is necessary. This has far-reaching gender-specific consequences. This paper presents a systematic map of the literature that examines the impact of historical coal phase-out processes on women and their role in these processes. The search process consists of screening 2,816 abstracts and reading 247 full-text studies. The ...

2021| Paula Walk, Isabell Braunger, Josephine Semb, Carolin Brodtmann, Pao-Yu Oei, Claudia Kemfert
464 Ergebnisse, ab 1
keyboard_arrow_up