Thema Ressourcenmärkte

clear
549 Ergebnisse, ab 1
Veranstaltung

Erdgas und Klimaschutz

Wissenschaft und Politik diskutieren die Zukunft von Erdgas in Deutschland. Der Kohleausstieg heißt in der Praxis in fast allen Fällen Einstieg ins Erdgas. Obwohl Erdgas ebenfalls klimaschädlich ist, wird weiter fossile Gasinfrastruktur ausgebaut und subventioniert. Gleichzeitig sind Erdgasimporte zu einem Instrument der Geopolitik gegenüber Russland und den USA geworden. In...

25.06.2021| Timon Gremmels, Julia Verlinden, Lorenz Gösta Beutin, Martin Neumann, Claudia Kemfert, Pao-Yu Oei
Bericht

Corona-Pandemie lässt Energieverbrauch in Deutschland einbrechen

Der Energieverbrauch in Deutschland ist im Jahr 2020 um acht Prozent gegenüber dem vorangegangenen Jahr gesunken. Das geht aus abschließenden Berechnungen der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (AGEB) hervor, an der auch das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) beteiligt ist. Demnach ist der beträchtliche Verbrauchsrückgang nur zu einem kleinen Teil (0,6 ...

23.04.2021| Hella Engerer, Ingrid Wernicke
Medienbeitrag

Wir brauchen Zukunfts- statt Brückentechnologien

Dieser Beitrag von Claudia Kemfert erschien am 8.1.2021 im Handelsblatt. Im Brückentechnologietheater steht mit fossilem Erdgas in der Hauptrolle die nächste Inszenierung an. Notwendig sind wirkungsvolle und vor allem nachhaltige Investitionen. Was war nicht alles schon Brückentechnologie! Kernkraft, Braunkohle und Steinkohle waren als Brücken angeblich unverzichtbar, und auch Erdgas ...

08.01.2021
Forschungsprojekt

Die kurz- und langfristige Bedarfsentwicklung im deutschen und europäischen Erdgasmarkt: Stellungnahme zur Fertigstellung und Inbetriebnahme des Nord Stream 2 Pipeline-Projekts

Im Rahmen eines Kurzgutachtens wurde die Bedeutung der Nord Stream 2 Pipeline für den deutschen und europäischen Erdgasmarkt kurz- und langfristig eingeordnet. Es wurde gezeigt, dass kurzfristig keine Deckungslücke in der Erdgasversorgung besteht, die eine zügige Fertigstellung des Nord Stream 2 Projekts notwendig machen würde. Langfristig besteht aufgrund der...

Abgeschlossenes Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
Forschungsprojekt

The European and German Natural Gas Market in the Short and Long Run: Report on the Finalization and Commissioning of the Nord Stream 2 Pipeline Project

In this report, the role of the Nord Stream 2 pipeline project for the German and the European natural gas market was investigated in the short run and the long run. In the short run, no supply gap can be identified that would justify the speedy finalization of construction works on the Nord Stream 2 project. In the long run, there is no need for the Nord Stream 2 pipeline due to the German and...

Abgeschlossenes Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
DIW Berlin - Politikberatung kompakt 172 / 2021

Studie zur Revision des Revierkonzeptes 2021 der LEAG - Inanspruchnahme des Sonderfeldes Mühlrose ist energiewirtschaftlich nicht notwendig: im Auftrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag

2021| Catharina Rieve, Philipp Herpich, Pao-Yu Oei, Claudia Kemfert, Christian von Hirschhausen
Externe referierte Aufsätze

The U.S. Coal Sector between Shale Gas and Renewables: Last Resort Coal Exports?

Coal consumption and production have sharply declined in recent years in the U.S., despite political support. Reasons are mostly unfavorable economic conditions for coal, including competition from natural gas and renewables in the power sector, as well as an aging coal-fired power plant fleet. Nevertheless, coal remains a major energy source in the North American energy markets. Supplementing EMF34 ...

In: Energy Policy 149 (2021), 112097, 13 S. | Christian Hauenstein, Franziska Holz
SOEPpapers 1116 / 2021

Quantifying the Externalities of Renewable Energy Plants Using Wellbeing Data: The Case of Biogas

Although there is strong support for renewable energy plants, they are often met with local resistance. We quantify the externalities of renewable energy plants using well-being data. We focus on the example of biogas, one of the most frequently deployed technologies besides wind and solar. To this end, we combine longitudinal household data with novel panel data on more than 13, 000 installations ...

2021| Christian Krekel, Julia Rechlitz, Johannes Rode, Alexander Zerrahn
549 Ergebnisse, ab 1
keyboard_arrow_up