Thema Klimapolitik

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
1098 Ergebnisse, ab 1
Externe referierte Aufsätze

Chances and Barriers for Germany’s Low Carbon Transition: Quantifying Uncertainties in Key Influential Factors

With the energy sector being one of the largest sources of global greenhouse-gas emissions, a swift change in the ways of energy generation and consumption is needed for a fulfilment of climate goals. But while the existence of global warming and the resulting need for action are widely agreed upon, there is a lot of discussion around the concrete measures and their timeline. A major cause of this ...

In: Energy 239 (2022), Part A, 121901, 19 S. | Konstantin Löffler, Thorsten Burandt, Karlo Hainsch, Pao-Yu Oei, Frederik Seehaus, Felix Wejda
Veranstaltung

Wie kann der klimagerechte Umbau der Wirtschaft in Deutschland und Europa gelingen?

Der Ruf nach härteren Vorschriften seitens der Politik wird deutlich lauter: Im Vorfeld der UN-Klimakonferenz COP26 in Glasgow sollte dies die neue Bundesregierung ermutigen, den klimagerechten Umbau der Wirtschaft erheblich schneller als bisher voranzubringen. Die zentrale Aufgabe der Europäische Investitionsbank dabei ist die Finanzierung von Projekten mit dem Fokus auf saubere...

27.10.2021| Ambroise Fayolle, Christian Schubert,Bernd Westphal, Marcel Fratzscher, Claudia Kemfert, Sabine Fiedler
Bericht

Neues von der Wissenschaftsplattform Sustainable Finance

Zum Start ins zweite Projektjahr widmen sich die Mitglieder der Wissenschaftsplattform in Policy Brief 9/2021 der überarbeiteten Sustainable-Finance-Strategie der EU. Ihr Fazit: Die Strategie bietet vielversprechende Ansätze, lässt aber an vielen Stellen Dynamik und Dringlichkeit vermissen. Darüber hinaus freut sich das Forschungsnetzwerk über ein neu gestaltetes Erscheinungsbild sowie ...

18.10.2021| Franziska Schütze, Bastian Tittor
Pressemitteilung

Klimaschutzgesetz muss ergänzt werden, damit Klimaneutralität erreicht werden kann

Wirksamkeit des Klimaschutzgesetzes laut Analyse des DIW Berlin und der Stiftung Umweltenergierecht noch nicht ausreichend – Exakte Emissionsminderungsdaten zu verzögert, um bei Zielverfehlung wirkungsvoll gegenzusteuern – Externe Faktoren wie Pandemie überlagern klimapolitische Fortschritte – Ergänzende Frühindikatoren erforderlich – Mit ihnen könnten ...

13.10.2021
Blog Marcel Fratzscher

Geschwindigkeit der Transformation ist essenziell

Deutschland braucht eine kluge Symbiose von Staat und Markt, um die großen Probleme des Landes zu lösen. Das sollte auch eine neue Regierungskoalition beachten. Dieser Beitrag erschien erstmals am 1. Oktober 2021 bei Zeit Online als Teil der Reihe Fratzschers Verteilungsfragen. Die Bundestagswahl war spannend bis zum Schluss, die Koalitionsgespräche werden es nicht minder sein: Nach ...

01.10.2021| Marcel Fratzscher
Statement

Bei der Regierungsbildung brauchen wir jetzt Tempo und Mut

Die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag kommentiert Marcel Fratzscher, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), wie folgt:

26.09.2021| Marcel Fratzscher
Medienbeitrag

Bundestagswahl: Wie wär’s mit einem „Triell“ zum Klima?

Nichts verbieten wollen wird die Erde nicht retten - die Parteien bleiben Antworten schuldig. Dieser Gastbeitrag von Claudia Kemfert erschien am 1. September 2021 in der Frankfurter Rundschau. Stell dir vor, es ist Klimawahl, aber niemand stellt die entscheidenden Fragen. Es gäbe viele, aber zwei sind unausweichlich: 1. Ist Ihnen bewusst, dass Deutschland sich schon 2015 verpflichtet hat, die ...

03.09.2021| Claudia Kemfert
Veranstaltung

Buchvorstellung: Die resiliente Gesellschaft

Markus Brunnermeier zeigt in seinem visionären Buch, wie die Gesellschaft nach der Coronakrise mehr Resilienz aufbauen kann. Für eine Welt, in der jeder Einzelne, aber auch ganze Gesellschaften nach Krisen zurückfedern, und für eine Welt, in der resiliente Fiskal-, Geld- und Klimapolitik uns auf kommende Herausforderungen vorbereiten.

18.08.2021| Markus K. Brunnermeier, Jakob von Weizsäcker, Marcel Fratzscher
Video

Buchvorstellung: Die resiliente Gesellschaft: Wie wir künftige Krisen besser meistern können

Markus Brunnermeier zeigt in seinem visionären Buch, wie die Gesellschaft nach der Coronakrise mehr Resilienz aufbauen kann. Für eine Welt, in der jeder Einzelne, aber auch ganze Gesellschaften nach Krisen zurückfedern, und für eine Welt, in der resiliente Fiskal-, Geld- und Klimapolitik uns auf kommende Herausforderungen vorbereiten.

17.08.2021| Veranstaltungsrückblick
1098 Ergebnisse, ab 1
keyboard_arrow_up