Thema Klimapolitik

clear
998 Ergebnisse, ab 11
Diskussionspapiere 1938 / 2021

The Impact of ECB Corporate Sector Purchases on European Green Bonds

This papers analyzes the effect of the ECB’s Corporate Sector Purchase Programme (CSPP) and the recent Pandemic Emergency Purchase Programme (PEPP) on the yields of eligible green bonds, a new but rapidly growing segment of the corporate bond market. We exploit these policy changes using a difference-in-differences strategy, with ineligible corporate green bonds issued in euro, U.S. dollars and Swedish ...

2021| Franziska Bremus, Franziska Schütze, Aleksandar Zaklan
DIW Wochenbericht 11 / 2021

Patient Erde: Wie klimagerecht ist „klimaneutral“? Kommentar

2021| Claudia Kemfert
DIW Weekly Report 10 / 2021

Green Deal for Industry: A Clear Policy Framework Is More Important Than Funding

The European Commission is facing the challenge and opportunity of implementing the Green Deal while simultaneously initiating the recovery of the economy following the coronavirus crisis. Investments in the basic materials industry’s transition to climate neutrality play a central role in this, as the sector is responsible for 16 percent of the EU’s CO2 emissions and is key to downstream value chains. ...

2021| Karsten Neuhoff, Olga Chiappinelli, Mats Kröger, Frederik Lettow, Jörn Richstein, Franziska Schütze, Jan Stede, Xi Sun
DIW Wochenbericht 10 / 2021

Klimaneutrale Optionen für die Industrie müssen auch wirtschaftlich sein: Interview

2021| Karsten Neuhoff, Erich Wittenberg
DIW Wochenbericht 10 / 2021

Green Deal für die Industrie: Wichtiger als Förderung sind klare Rahmenbedingungen

Die Europäische Kommission steht vor der Herausforderung und Chance, den Green Deal umzusetzen und dabei gleichzeitig die Erholung der Wirtschaft infolge der Corona-Krise einzuleiten. Investitionen in die Transformation zur Klimaneutralität der Grundstoffindustrie spielen dabei eine zentrale Rolle, da der Sektor für 16 Prozent des CO2-Ausstoßes der EU verantwortlich und zentral für nachgelagerte Wertschöpfungsketten ...

2021| Karsten Neuhoff, Olga Chiappinelli, Mats Kröger, Frederik Lettow, Jörn C. Richstein, Franziska Schütze, Jan Stede, Xi Sun
Diskussionspapiere 1935 / 2021

Carbon Pricing of Basic Materials: Incentives and Risks for the Value Chain and Consumers

For the European Union to realise its ambition of carbon neutrality, emissions from basic material production need to be reduced through low-carbon production processes, material efficiency and substitution, as well as enhanced recycling. Different reform options for the EU ETS are discussed that ensure a consistent carbon price incentive for all these mitigation options, while avoiding the risk of ...

2021| Jan Stede, Stefan Pauliuk, Gilang Hardadi, Karsten Neuhoff
Zeitungs- und Blogbeiträge

Vorgegaukelte Neutralisierung

In: Handelsblatt (09.03.2021, S. 10 | Claudia Kemfert
Weitere Aufsätze

Ein Bonus-Malus-System als Katalysator für die Modernisierung der Pkw-Flotte

Der Verkehr ist der einzige Sektor in Deutschland, dessen Treibhausgasemissionen seit dem klimapolitischen Referenzjahr 1990 nicht gesunken sind. Verantwortlich hierfür war vor allem ein Anstieg der Fahrleistung, aber auch der Trend zu größeren und höhermotorisierten Pkw, durch den technische Effizienzgewinne konterkariert wurden. Um eine Chance zu wahren, die mit dem Bundes-Klimaschutzgesetz selbst ...

In: Wolfgang Siebenpfeiffer (Hrsg.) , Mobilität der Zukunft : Intermodale Verkehrskonzeptex
Berlin : Springer
s. 353-371
| Carl-Friedrich Elmer, Claudia Kemfert
Zeitungs- und Blogbeiträge

Mythos Atomkraft: Bill Gates irrt gleich fünffach

In: Handelsblatt (16.02.2021), [Online-Artikel] | Claudia Kemfert, Christian von Hirschhausen
998 Ergebnisse, ab 11
keyboard_arrow_up