Thema Klimapolitik

clear
900 Ergebnisse, ab 891
DIW Wochenbericht 13 / 1994

Selbstverpflichtungen und Klimaschutz: wenig Spielraum im Rahmen geplanter Gesetzesinitiativen

Im Rahmen der Debatte um eine wirksame nationale Klimaschutzpolitik hat die deutsche Wirtschaft wiederholt als Alternative zur geplanten CO2-/Energiesteuer und zur Wärmenutzungsverordnung angeboten, mit Selbstverpflichtungen zur Minderung der energiebedingten CO2-Emissionen beizutragen. Eine generelle oder auch nur teilweise Befreiung der Industrie von dieser Steuer oder der Wärmenutzungsverordnung ...

1994| Michael Kohlhaas, Barbara Praetorius
DIW Wochenbericht 10 / 1992

Investitionen und Steuern als Instrumente ökologischer Verkehrspolitik

Das DIW hat in den letzten Jahren verschiedene Verkehrsprognosen erarbeitet, die nicht mehr dem traditionellen Ansatz der Vorausschätzung unter Status quo-Bedingungen entsprechen. Um Gestaltungsmöglichkeiten vor allem für eine bessere ökologische Verträglichkeit des Verkehrs zu zeigen, wurden in diesen Studien Szenarien für Verkehrsleistungen und Verkehrsaufkommen jeweils bei unterschiedlicher verkehrspolitischer ...

1992| Ulrich Voigt
DIW Wochenbericht 28 / 1990

Begrenzung des Pkw-Verkehrs durch ökologisch orientierte Verkehrspolitik: Ergebnisse einer Nachfrageschätzung für den Personenverkehr im Land Nordrhein-Westfalen

Für den Gesamtverkehrsplan Nordrhein-Westfalen (NW) hat das DIW Prognosen über die Entwicklung der Nachfrage im Personenverkehr bis zum Jahr 2000 erstellt. Zunächst wurde ein Trend-Szenario erarbeitet, in dem - wie in den üblichen Status quo-Prognosen - im wesentlichen eine Beibehaltung der bisherigen Verkehrspolitik unterstellt wurde. Dann wurde ein Ökologie-Szenario quantifiziert, in dem die Verkehrspolitik ...

1990| Heilwig Rieke, Ulrich Voigt
DIW Wochenbericht 44 / 1985

Energiesparmaßnahmen im Raumwärmebereich auch bei sinkenden Ölpreisen noch vertretbar

1985| Manfred Horn, Franz Wittke
900 Ergebnisse, ab 891