Direkt zum Inhalt

Thema Klimapolitik

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
286 Ergebnisse, ab 1
Externe referierte Aufsätze

The EU Sustainable Finance Taxonomy and Its Contribution to Climate Neutrality

The EU Taxonomy is the first standardised and comprehensive classification system for sustainable economic activities. It covers activities responsible for up to 80% of EU greenhouse gas emissions and may play an important role in channelling investments into low-carbon technologies by helping investors to make informed decisions. However, especially in transition sectors much depends on the stringency ...

In: Journal of Sustainable Finance & Investment (2021), im Ersch. [online first: 2021-12-08] | Franziska Schütze, Jan Stede
Veranstaltung

Aligning finance with the Paris Agreement and unlocking $100 billion –

On Thursday 4 November, the German Institute for Economic Research (DIW Berlin) will hold an EU side event together with the World Resources Institute, Perspectives Climate Group, Frankfurt School and Climate Action Network on climate financing at the COP26. Leading European researchers will present their latest insights into aligning international financial flows with the goals of the Paris...

04.11.2021| Carolyn Neunuebel, Philipp Censkowsky, Pieter Pauw, Tasneem Essop , Catherine Marchewitz, Karsten Neuhoff
Bericht

Erlöse aus CO2-Bepreisung effektiv für Bürger und Klimawende nutzen

Aktuell wird wieder diskutiert, wie Erlöse aus dem nationalen Emissionshandelssystem an private Haushalte rückerstattet werden können. Es geht zum einen darum, wie alle Haushalte erreicht werden können und zum anderen darum, wie insbesondere Haushalte mit geringen Einkommen entlastet werden können.Wenn Erlöse aus der CO2-Bepreisung an die privaten Haushalte nicht über ...

03.11.2021| Karsten Neuhoff
Veranstaltung

Sustainable Finance for Climate Mitigation - The Role of the Financial Sector in Achieving Net-Zero

The financial sector has an important role in the transition towards a net-zero economy. Moderated by Prof. Dr. Karen Pittel (ifo Institute) this panel will discuss policy options for the financial sector. Karsten Löffler (Green and Sustainable Finance Cluster Germany) will hold a keynote on the recommendations of the German Sustainable Finance Committee. Four panelists will then add...

03.11.2021| Karen Pittel, Karsten Löffler, Kai Lessmann, Frank Schiemann, Christa Clapp, Franziska Schütze
Bericht

Neues von der Wissenschaftsplattform Sustainable Finance

Zum Start ins zweite Projektjahr widmen sich die Mitglieder der Wissenschaftsplattform in Policy Brief 9/2021 der überarbeiteten Sustainable-Finance-Strategie der EU. Ihr Fazit: Die Strategie bietet vielversprechende Ansätze, lässt aber an vielen Stellen Dynamik und Dringlichkeit vermissen. Darüber hinaus freut sich das Forschungsnetzwerk über ein neu gestaltetes Erscheinungsbild sowie ...

18.10.2021| Franziska Schütze, Bastian Tittor
Pressemitteilung

Klimaschutzgesetz muss ergänzt werden, damit Klimaneutralität erreicht werden kann

Wirksamkeit des Klimaschutzgesetzes laut Analyse des DIW Berlin und der Stiftung Umweltenergierecht noch nicht ausreichend – Exakte Emissionsminderungsdaten zu verzögert, um bei Zielverfehlung wirkungsvoll gegenzusteuern – Externe Faktoren wie Pandemie überlagern klimapolitische Fortschritte – Ergänzende Frühindikatoren erforderlich – Mit ihnen könnten ...

13.10.2021
Medienbeitrag

Wenn wir weiter bei der Klimapolitik zögern, drohen unserer Wirtschaft fünf Gefahren

Dieser Gastbeitrag von Karsten Neuhoff ist am 15.09.2021 bei Focus Online erschienen. Der Übergang zur Klimaneutralität ist machbar, aber eine große Aufgabe. Darum ist es nicht überraschend, dass Politik und Gesellschaft noch zögern, sich der Aufgabe zu stellen. Allerdings birgt eine zögerliche Klimapolitik auch Gefahren für Gesellschaft und Wirtschaft. Klimaneutralität ...

15.09.2021| Karsten Neuhoff
Pressemitteilung

Klimafinanzen: Industriestaaten sollten Unterstützung an Schwellenländer mit eigenen Verpflichtungen verbinden

Analyse zeigt: Effektivität der internationalen Klimafinanzierung kann gesteigert werden ­– Vertrauen, Transparenz und Wissensaustausch als Grundlage für gemeinsame Klimaschutzanstrengungen sollten gestärkt werden – Beispiel Stahlsektor: Umstieg auf klimaschonende Verfahren unterstützen, Recycling in Berichterstattung aufnehmen Im Vorfeld des Weltklimagipfels in ...

11.08.2021
286 Ergebnisse, ab 1
keyboard_arrow_up