Thema Klimapolitik

clear
245 Ergebnisse, ab 1
Pressemitteilung

Green Deal für Industrie: Wichtiger als Förderung ist regulatorischer Rahmen

Europäischer Green Deal bietet Chancen für Investitionen in emissionsintensive Grundstoffindustrie - Klarer politischer Rahmen muss sicherstellen, dass Investitionen auch wirtschaftlich sind und angestoßen werden – Einführung von CO2-Differenzverträgen und Reform des EU-Emissionshandels unerlässlich Die klimaneutrale Transformation der Industrie gelingt nur, wenn ...

11.03.2021
DIW Weekly Report 10 / 2021

Green Deal for Industry: A Clear Policy Framework Is More Important Than Funding

The European Commission is facing the challenge and opportunity of implementing the Green Deal while simultaneously initiating the recovery of the economy following the coronavirus crisis. Investments in the basic materials industry’s transition to climate neutrality play a central role in this, as the sector is responsible for 16 percent of the EU’s CO2 emissions and is key to downstream value chains. ...

2021| Karsten Neuhoff, Olga Chiappinelli, Mats Kröger, Frederik Lettow, Jörn Richstein, Franziska Schütze, Jan Stede, Xi Sun
DIW Wochenbericht 10 / 2021

Green Deal für die Industrie: Wichtiger als Förderung sind klare Rahmenbedingungen

Die Europäische Kommission steht vor der Herausforderung und Chance, den Green Deal umzusetzen und dabei gleichzeitig die Erholung der Wirtschaft infolge der Corona-Krise einzuleiten. Investitionen in die Transformation zur Klimaneutralität der Grundstoffindustrie spielen dabei eine zentrale Rolle, da der Sektor für 16 Prozent des CO2-Ausstoßes der EU verantwortlich und zentral für nachgelagerte Wertschöpfungsketten ...

2021| Karsten Neuhoff, Olga Chiappinelli, Mats Kröger, Frederik Lettow, Jörn C. Richstein, Franziska Schütze, Jan Stede, Xi Sun
DIW Wochenbericht 10 / 2021

Klimaneutrale Optionen für die Industrie müssen auch wirtschaftlich sein: Interview

2021| Karsten Neuhoff, Erich Wittenberg
Diskussionspapiere 1935 / 2021

Carbon Pricing of Basic Materials: Incentives and Risks for the Value Chain and Consumers

For the European Union to realise its ambition of carbon neutrality, emissions from basic material production need to be reduced through low-carbon production processes, material efficiency and substitution, as well as enhanced recycling. Different reform options for the EU ETS are discussed that ensure a consistent carbon price incentive for all these mitigation options, while avoiding the risk of ...

2021| Jan Stede, Stefan Pauliuk, Gilang Hardadi, Karsten Neuhoff
Bericht

Neuer Policy Brief von Climate Friendly Materials Plattform wurde veröffentlicht: Climate Contribution and its role in European industrial decarbonisation

Last year, the Climate Friendly Materials Platform proposed an innovative policy framework to support the decarbonisation of the basic materials sector in the EU. A new policy brief from the platform focuses on one major component of this package: introducing the climate contribution to compliment the free allocation in the EU Emissions Trading System. The brief clarifies the concept and explains why ...

18.12.2020| Olga Chiappinelli
Bericht

Neuer Policy Brief von Climate Friendly Materials Plattform wurde veröffentlicht: Climate Contribution and its role in European industrial decarbonisation

Last year, the Climate Friendly Materials Platform proposed an innovative policy framework to support the decarbonisation of the basic materials sector in the EU. A new policy brief from the platform focuses on one major component of this package: introducing the climate contribution to compliment the free allocation in the EU Emissions Trading System. The brief clarifies the concept and explains why ...

18.12.2020| Olga Chiappinelli
Pressemitteilung

EU stärkt mit „Klima-Taxonomie“ Transparenz für nachhaltige Investitionen

EU-Kommission schafft mit Klima-Taxonomie weltweit erstes System zur einheitlichen Klassifizierung nachhaltiger Wirtschaftsaktivitäten – Grüne Investitionen sollen dadurch Schub erhalten – DIW-WissenschaftlerInnen begrüßen Taxonomie als Instrument für mehr Transparenz – Schwellenwerte stehen aber nicht immer in Einklang mit Ziel der Klimaneutralität Die ...

16.12.2020
Statement

Verschärftes Klimaziel ist wichtiger Erfolg für Europa

Die EU-Staaten haben ihr Ziel zur Begrenzung des Ausstoßes von Treibhausgasen deutlich verschärft. Dazu ein Statement von Karsten Neuhoff, Leiter der Abteilung Klimapolitik am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin):

11.12.2020| Karsten Neuhoff
245 Ergebnisse, ab 1
keyboard_arrow_up