DIW Berlin: Thema Energiewirtschaft

Thema Energiewirtschaft

clear
2033 Ergebnisse, ab 61
Sustainable Finance

5th Research Meeting on Sustainable Finance: Taxonomy and Reporting

The Sustainable Finance Research Platform meets regularly for research meetings to discuss current research topics and projects and their relevance for the political discourse at national and EU level. The aim of the research meetings is an open, informal exchange to promote the discourse on sustainable finance from a research perspective and to cooperate constructively on the basis of our

15.08.2019
Bericht

Energieverbrauch im ersten Halbjahr laut AG Energiebilanzen leicht gesunken

Energieverbrauch im ersten Halbjahr laut AG Energiebilanzen leicht gesunken Die Expertinnen und Experten der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (AGEB) haben für das erste Halbjahr des laufenden Jahres einen leicht rückläufigen Energieverbrauch ermittelt – dieser sank demnach um 1,7 Prozent im Vergleich zu den ersten sechs Monaten des Vorjahres. Insbesondere wurde weniger

30.07.2019| Hella Engerer, Ingrid Wernicke
Pressemitteilung

Atomenergie ist gefährlich und marktwirtschaftlich nicht wettbewerbsfähig

Untersuchung der Rentabilität von Atomkraftwerken mittels eines betriebswirtschaftlichen Investitionsmodells –Atomenergie ist marktwirtschaftlich nicht wettbewerbsfähig - Atomkraft ist zudem nicht sicher, Narrativ der „sauberen Energiequellen“ darf kein Gehör finden Die Stromproduktion in Atomkraftwerken ist gefährlich und zudem marktwirtschaftlich nicht

24.07.2019
DIW Glossar

Contracts for Difference (Differenzverträge)

Contracts for Difference (CfD) sind ein finanzielles Produkt zur Absicherung eines volatilen oder unsicheren Preises, das sowohl den Verkäufer als auch den Käufer absichert. Dabei verständigen sich beide Seiten auf einen CfD-Preis („strike price“). Liegt der zugrundeliegende Preis (beispielsweise der Preis einer Aktie) darunter, so bezahlt der Käufer die Differenz

23.07.2019
DIW Glossar

Differenzverträge (Contracts for Difference)

Differenzverträge (Contracts for Difference - CfD) sind ein finanzielles Produkt zur Absicherung eines volatilen oder unsicheren Preises, das sowohl den Verkäufer als auch den Käufer absichert. Dabei verständigen sich beide Seiten auf einen CfD-Preis („strike price“). Liegt der zugrundeliegende Preis (beispielsweise der Preis einer Aktie) darunter, so bezahlt der K

23.07.2019
Pressemitteilung

DIW Berlin analysiert Klima- und Verteilungswirkungen eines CO2-Preises im Wärme- und Verkehrssektor

Simulation zeigt: CO2-Bepreisung ab 2020 würde Heiz- und Kraftstoffverbrauch sowie CO2-Emissionen reduzieren, reicht allerdings nicht, um Klimaziele in den einzelnen Sektoren zu erreichen – Rückerstattung des Steueraufkommens an Haushalte („Klimabonus“) und Senkung des Strompreises verhindern, dass Haushalte zu stark belastet werden – Haushalte mit niedrigem

05.07.2019
Sustainable Finance

4. Forschungstreffen Sustainable Finance

Die Wissenschaftsplattform Sustainable Finance trifft sich zu regelmäßigen Forschungstreffen um aktuelle Forschungsthemen und –projekte zu diskutieren und deren Relevanz für den politischen Diskurs auf nationaler und EU Ebene zu erörtern. Ziel des Forschungstreffens ist ein offener, informeller Austausch, um den Diskurs über nachhaltige Finanzwesen aus Sicht der

07.06.2019
Sustainable Finance

4th Research Meeting on Sustainable Finance

The Sustainable Finance Platform meets regularly for research meetings to discuss current research topics and projects and their relevance for the political discourse at national and EU level. The aim of the research meetings is an open, informal exchange to promote the discourse on sustainable finance from a research perspective and to cooperate constructively on the basis of our different

07.06.2019
2033 Ergebnisse, ab 61