Direkt zum Inhalt

Thema Energiewirtschaft

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
1688 Ergebnisse, ab 1
  • Audio

    Wo steht die Energiewende? Live von der Langen Nacht der Wissenschaften: Folge 20

    Wir feiern unsere 20. Folge, und das mit unserem ersten Live-Podcast! Auf der Langen Nacht der Wissenschaften in Berlin haben wir am 22. Juni einen Überblick über den Stand der Energiewende in Deutschland gegeben und dabei einige eurer Fragen beantwortet. Wie steht es um den Ausbau der erneuerbaren Energien beim Strom und bei der Wärme, und was macht die Elektromobilität? Als kleinen Mutmacher...

    15.07.2024| Fossilfrei Podcast
  • Medienbeitrag

    „Deutschland spart sich kaputt“

    Energieexpertin Claudia Kemfert über die Folgen des Haushalts für den Klimaschutz und welche Investitionen notwendig wären Interview von Joachim Wille Joachim Wille: Professorin Kemfert, wie bewerten Sie die Leistung der Ampel in der Energie- und Klimapolitik bisher? Der CO2-Ausstoß in Deutschland ist immerhin zuletzt deutlich gesunken. Claudia Kemfert: Es gibt Lichtblicke, aber auch tiefe Schatten. ...

    08.07.2024| Claudia Kemfert
  • Bericht

    Podcast "fossilfrei - Elektro-Lkw: Technologieoffenheit als Kampfbegriff?

    Hier kommt der zweite Teil unserer Mini-Serie zu Elektro-Lkw. Dieses Mal haben haben Wolf-Peter Schill und Alexander Roth mit Julius Jöhrens vom ifeu Institut einen Gast dabei, der sich sowohl mit praktischen als auch systemischen Fragen des Markthochlaufs von Batterie- und Wasserstoff-Lkw bestens auskennt. Dabei sprechen sie auch über unsere kürzlich veröffentlichte, gemeinsame Studie zur Frage, ...

    01.07.2024| Alexander Roth, Wolf-Peter Schill
  • Audio

    #19 Elektro-Lkw: Technologieoffenheit als Kampfbegriff?

    Hier kommt der zweite Teil unserer Mini-Serie zu Elektro-Lkw. Dieses Mal haben haben Wolf-Peter Schill und Alexander Roth mit Julius Jöhrens vom ifeu Institut einen Gast dabei, der sich sowohl mit praktischen als auch systemischen Fragen des Markthochlaufs von Batterie- und Wasserstoff-Lkw bestens auskennt. Dabei sprechen sie auch über unsere kürzlich veröffentlichte, gemeinsame Studie zur Frage,...

    28.06.2024| Fossilfrei Podcast
  • DIW aktuell

    Klimaschutz im Güterverkehr: Versorgung batterieelektrischer Antriebe günstiger als Wasserstoff-Lkw

    24. Juni 2024 – Um die Klimaziele zu erreichen, müssen die Treibausgasemissionen im Straßengüterverkehr deutlich reduziert werden. Hierfür werden verschiedene Möglichkeiten diskutiert, vor allem der verstärkte Einsatz von batterieelektrischen Fahrzeugen oder solchen mit Wasserstoff-Brennstoffzellen. Eine Studie von Forschern des DIW Berlin und des Instituts für Energie- und Umweltforschung...

    24.06.2024| Carlos David Gaete Morales, Wolf-Peter Schill
  • Video

    Wo steht die Energiewende?: Fossilfrei – Live-Episode des Podcast von der Langen Nacht der Wissenschaften

    22.06.2024| Veranstaltungsrückblick
  • Bericht

    Podcast "fossilfrei - Elektro-Lkw: Batterien oder Wasserstoff? - Das ist hier die Frage!

    Wolf-Peter Schill und Alexander Roth sprechen dieses Mal über elektrische Lkw! Wobei sie erst mal klären müssen, was Lkw eigentlich sind, und ob es nicht vielmehr um Sattelzüge geht. Die beiden erklären, warum der Straßengüterverkehr wichtig ist, welche Optionen es gibt, um ihn zu dekarbonisieren, und mit welchen Argumenten sich die Wirtschaftsweisen für oder gegen die Förderung von Wasserstofftankstellen ...

    17.06.2024| Alexander Roth, Wolf-Peter Schill
  • Audio

    #18 Elektro-Lkw: Batterien oder Wasserstoff? - Das ist hier die Frage!

    Wolf-Peter Schill und Alexander Roth sprechen dieses Mal über elektrische Lkw! Wobei sie erst mal klären müssen, was Lkw eigentlich sind, und ob es nicht vielmehr um Sattelzüge geht. Die beiden erklären, warum der Straßengüterverkehr wichtig ist, welche Optionen es gibt, um ihn zu dekarbonisieren, und mit welchen Argumenten sich die Wirtschaftsweisen für oder gegen die Förderung von...

    14.06.2024| Fossilfrei Podcast
  • Pressemitteilung

    Versorgung mit Erdgas ist auch ohne Importe aus Russland gesichert

    Modellanalyse untersucht, ob EU-Länder Lieferausfall von russischem Erdgas kompensieren könnten – Selbst wenn Gasnachfrage bis 2030 hoch bliebe, wäre Verzicht auf russisches Erdgas möglich – Gasbedarf könnte durch Pipeline-Importe aus anderen Ländern und Flüssigerdgas ohne Ausbau der Infrastruktur gedeckt werden Die Gasversorgung in der EU ist auch langfristig ohne den Import von russischem Gas gewährleistet. ...

    23.05.2024
  • Audio

    Alle EU-Länder haben verstanden, dass sie die Erdgasquellen deutlich diversifizieren müssen: Interview mit Franziska Holz

    23.05.2024| Wochenberichtsinterview
1688 Ergebnisse, ab 1
keyboard_arrow_up