DIW Berlin: Thema Wettbewerb und Regulierung

Thema Wettbewerb und Regulierung

clear
318 Ergebnisse, ab 301
DIW Wochenbericht 16 / 2002

Innovationsnetzwerke in Ostdeutschland: ein noch zu wenig genutztes Potential zur regionalen Humankapitalbildung

In Ostdeutschland ist die Kooperation regionaler Akteure noch nicht hinreichend. Zur Stimulierung des wirtschaftlichen Wachstums hat die Bundesregierung verschiedene Initiativen gestartet, um die Vernetzung und Kooperation von Unternehmen und anderen

2002| Birgit Soete, Ulrich G. Wurzel, Hansjörg Drewello
DIW Wochenbericht 21 / 2002

Das InnoRegio-Programm: Umsetzung der Förderung und Entwicklung der Netzwerke

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat mit seinem Programm InnoRegio neue Wege der Innovationsförderung in den neuen Bundesländern beschritten. Gefördert werden 23 in einem Wettbewerb ermittelte regionale ...

2002| Alexander Eickelpasch, Martina Kauffeld, Ingo Pfeiffer
Economic Bulletin 1 / 2002

The InnoRegio Initiative: The Concept and First Results of the Complementary Research

2002| Alexander Eickelpasch, Martina Kauffeld-Monz, Ingo Pfeiffer, UlrichG. Wurzel, Thomas Bachmann
Monographien

Product Quality, Productivity and Competitiveness: A Study of British and German Ceramic Tableware Industries

London: NIESR, 2002, 102 S.
(Occasional Papers / National Institute of Economic and Social Research ; 55)
| Valerie Jarvis, Mary O'Mahony, Hans Wessels
Weitere Aufsätze

Macht die "New Economy" alte Bücher billiger?

In: Aus dem Antiquariat (2002), 3, S. 169-172 | Björn Frank, Guntram R.M. Hepperle
Weitere Aufsätze

The Internet's Impact on the Market for Antiquarian Books: Some Unexpected Empirical Results

In: Thorsten Wichmann (Hrsg.) , Economics and the Internet II
S. 59-63
| Björn Frank, Guntram R. M. Hepperle
Economic Bulletin 8 / 2002

The InnoRegio Programme: Implementing the Promotion and Developing the Networks

2002| Alexander Eickelpasch, Martina Kauffeld, Ingo Pfeiffer
Externe referierte Aufsätze

Coordination Failure with Multiple-Source Lending: The Cost of Protection against a Powerful Lender

We analyze how a firm might protect quasirents in an environment of imperfect capital markets, where switching lenders is costly to the borrower, and contracts are incomplete. As switching costs make the firm vulnerable to ex post exploitation, it ..

In: Journal of Institutional and Theoretical Economics 158 (2002), 2, S. 256-275 | Franz Hubert, Dorothea Schäfer
Materialien 21 / 2002

Erfolgsbedingungen regionaler Innovationsnetzwerke: ein organisationstheoretisches Kausalmodell

2002| Wolfgang Scholl, Ulrich G. Wurzel
318 Ergebnisse, ab 301