DIW Berlin: Thema Unternehmen

Thema Unternehmen

clear
1059 Ergebnisse, ab 1011
DIW Wochenbericht 52 / 1992

Gesamtwirtschaftliche und unternehmerische Anpassungsfortschritte in Ostdeutschland: siebter Bericht

Der Bundesminister für Wirtschaft hat mit Schreiben vom 19. November 1990 dem Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung, Berlin, und dem Institut für Weltwirtschaft, Kiel, einen Forschungsauftrag mit dem Titel" Gesamtwirtschaftliche und Unternehmerische Anpassungsprozesse in Ostdeutschland" erteilt. Dabei sollenin periodischer Folge Berichte geliefert werden. Beide Institute legen hiermit ihren

1992| Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung, Berlin / Institut für Weltwirtschaft an der Universität Kiel
DIW Wochenbericht 41 / 1991

Subventionierung und Privatisierung durch die Treuhandanstalt: Kurswechsel erforderlich

Die Treuhandanstalt, deren Aufgabe die Privatisierung und Sanierung der ehemaligen staatlichen Unternehmen der DDR ist, steht immer wieder im Mittelpunkt öffentlicher Kritik. Über Erfolg oder Mißerfolg dieser Institution, die direkt dem Bundesfinanzminister untersteht, gehen die Meinungen weit auseinander. Einerseits ist die Privatisierung von über 3 000 Unternehmen in nur eineinhalb Jahren eine

1991| Heiner Flassbeck, Gustav Horn, Wolfgang Scheremet, Rudolf Zwiener
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 1 / 1990

Unternehmensfinanzierung im Strukturwandel

1990| Heiner Flassbeck, Horst Tomann
DIW Wochenbericht 10 / 1990

FuE-Personalkostenzuschuß-Programm: Erfahrungen mit einer Fördermaßnahme für kleine und mittlere Unternehmen

Seit Ende der siebziger Jahre wird in der Bundesrepublik Deutschland die Innovationstätigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) staatlich stärker gefördert. Das Fördervolumen erreichte Mitte der achtziger Jahre einen Höhepunkt. Die wichtigsten Maßnahmen waren das "FuE-Personalkostenzuschuß-Programm" des Bundesministers für Wirtschaft (BMWi) und - seit 1985 - die ergänzende

1990| Kurt Hornschild, Frieder Meyer-Krahmer, Gerhard Becher, Stefan Kuhlmann, Uwe Kuntze
DIW Wochenbericht 10 / 1990

Faserverbundwerkstoffe in der mittelständischen Industrie

Für die künftige Wettbewerbsfähigkeit fortgeschrittener Industrieländer wird als entscheidend angesehen, inwieweit es ihnen gelingt, in den sogenannten Schlüsseltechnologien wie Informations- und Fertigungstechnik, Biotechnologie sowie Materialtechnik eine führende Rolle zu spielen. Der Bundesminister für Forschung und Technologie (BMFT) hat das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW)

1990| Friederike Behringer, Kurt Hornschild, Frieder Meyer-Krahmer
DIW Wochenbericht 36 / 1990

Alt-Schulden der DDR-Betriebe: Streichung unumgänglich

Zu Beginn der Währungsunion wurden die Alt-Schulden und die Alt-Guthaben in der DDR fast mit der gleichen Rate von der Mark auf die D-Mark umgestellt, so daß nur ein geringer, durch spezielle Forderungen der Kreditinstitute an den Staat auszugleichender Überschuß der Guthaben über die Schulden entstand. Damit sollte unter anderem erreicht werden, daß die Kreditinstitute ihre Zinsausgaben,

1990| Reinhard Pohl
Beiträge zur Strukturforschung 112 / 1990

Ost-West-Kooperation: Bestandsaufnahme und Ergebnisse einer Umfrage

1990| Horst Lambrecht ; Jochen Bethkenhagen ; Karl Betz ; Heinrich Machowski ; Doris Cornelsen
1059 Ergebnisse, ab 1011