Thema Unternehmen

clear
1114 Ergebnisse, ab 21
Brown Bag Seminar Cluster Industrial Economics

Common Ownership, Markups and Productivity: Evidence from European Firms

This is an online seminar using Webex. You will receive the login data with the invitation to the talk. Abstract:  This paper analyzes the relationship between common ownership – when two firms are partially held by the same investor – and markups. Combining firm-level financial data from Europe with ownership data of publicly listed firms, we structurally estimate production...

07.05.2020| Nuria Boot
DIW aktuell

Green New Deal nach Corona: Was wir aus der Finanzkrise lernen können

Bereits während der Finanzkrise in den Jahren 2008/2009 wurde diskutiert, ob klimapolitische Maßnahmen kurzfristig die Produktion und Nachfrage stimulieren und so auch Teil von Konjunkturpaketen sein können. Obwohl politische Entscheidungsträger in einer Krise dazu tendieren, auf bewährte Mittel zu setzen, wurden damals weltweit klimafreundliche Komponenten in die...

30.04.2020| Mats Kröger, Karsten Neuhoff, Jörn Richstein
DIW aktuell

Steuerpolitik in Zeiten von Corona: Unternehmen und Konsum kurzfristig entlasten

Die Corona-Pandemie führt voraussichtlich zur heftigsten Rezession seit der Weltwirtschaftskrise ab 1930. Die Steuerpolitik kann maßgeblich zu ihrer Milderung und Bewältigung beitragen. So können Erleichterungen bei Abschreibungen und Verlustverrechnung die Unternehmen bei der Wiederbelebung des Wirtschaftslebens unterstützen. Eine temporäre Mehrwertsteuersenkung st...

27.04.2020| Stefan Bach
Brown Bag Seminar Cluster Industrial Economics

The CoRisk-Index: A data-mining approach to identify industry-specific risk assessments related to COVID-19 in real-time

This event takes place online via Zoom. Abstract:  While the coronavirus spreads around the world, governments are attempting to reduce contagion rates at the expense of negative economic effects. Market expectations have plummeted, foreshadowing the risk of a global economic crisis and mass unemployment. Governments provide huge financial aid programmes to mitigate the expected economic...

17.04.2020| Fabian Braesemann (Saïd Business School, University of Oxford)
DIW aktuell

Medienbasierter Index zeigt: Epidemien bringen in der Regel dauerhafte wirtschaftliche Einbußen mit sich

Die Verbreitung des Corona-Virus trifft die Wirtschaft weltweit hart. Wie hart genau, ist jedoch schwer vorherzusehen. Prognosen über den Verlauf und die wirtschaftlichen Folgen von Epidemien sind auch deshalb sehr unsicher, weil es an entsprechenden Modellen für die Dynamik von Epidemien mangelt. Ein nachrichtenbasierter Epidemieindex, der Medienberichte für den Zeitraum von Januar...

15.04.2020| Malte Rieth, Konstantin A. Kholodilin
Dossiers

Dossier Corona-Pandemie

Die Auswirkungen der Maßnahmen, um die Corona-Pandemie einzudämmen, sind vielfältig. Forscherinnen und Forscher des DIW Berlin untersuchen nicht nur konjunkturelle Folgen, sondern nehmen auch die übrigen Bereiche des Lebens in den Blick, zum Beispiel die Löhne derjenigen – zumeist Frauen – die systemrelevante Jobs haben, die Auswirkungen auf den Mietmarkt...

25.09.2020
Dossiers

Corona-Pandemic

Researchers at DIW Berlin are taking a closer look at the economic effects of the ongoing 2020 coronavirus pandemic. Here you can find all DIW Berlin publications on the consequences of the pandemic, which are leaving deep marks on not only the global and German economies, but also on society itself.

11.09.2020
Blog Marcel Fratzscher

Wer waren noch mal die Leistungsträger der Gesellschaft?

Dieser Beitrag ist am 27. März 2020 in der ZEIT ONLINE–Kolumne Fratzschers Verteilungsfragen erschienen. Hier finden Sie alle Beiträge von Marcel Fratzscher., Besserverdiener sehen sich gern als Leistungsträger der Gesellschaft. Jetzt zeigt eine Studie, in systemrelevanten Berufen verdienen Menschen im Durchschnitt schlecht. Fast jeder von uns kennt die wahren Heldinnen und Helden ...

27.03.2020| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Eine Frauenquote für Vorstände ist notwendig

Der Anteil von Frauen in den Vorständen der großen Unternehmen steigt – aber zu langsam. Gut, dass die Familienministerin jetzt eine gesetzliche Quote vorschlägt. Immer rund um den Weltfrauentag am 8. März überschlagen sich Medien, Politik und Wirtschaft mit Betrachtungen über die Gleichstellung von Frauen. Tatsächlich lässt sich konstatieren: Wir machen ...

16.03.2020| Marcel Fratzscher
Brown Bag Seminar Cluster Industrial Economics

Market Concentration in Europe: Evidence based on Antitrust Markets (cancelled)

Abstract:  An increasing body of empirical evidence has documented trends to risen concentration, profits, markups, and market power in many industries across the world since the 1980s. Several factors – such as globalisation, digitisation, the increased role of intangible assets and sunk costs, as well as M&A activity and the (under)enforcement of merger control– have been...

13.03.2020| Tomaso Duso
1114 Ergebnisse, ab 21