Thema Regionalwirtschaft

clear
948 Ergebnisse, ab 1
Berlin Applied Micro Seminar (BAMS)

Childless Cities

Unfortunately the event is canceled. As soon as a new date is fixed, it will be announced here on the website. BAMS is a joint seminar by the DIW Berlin, the Hertie School of Governance, the HU Berlin and the WZB.

16.03.2020| Florian Oswald
Audio

Deutschland hat Nachholbedarf bei der Düngeregulierung: Interview mit Greta Sundermann

Frau Sundermann, wie haben sich die Nitratwerte im deutschen Grundwasser in den letzten Jahren entwickelt? In unserem Untersuchungszeitraum von 2012 bis 2016 fällt auf, dass die Nitratbelastung im deutschen Grundwasser auf relativ hohem, konstantem Niveau verbleibt. Insgesamt überschreiten knapp 18 Prozent der rund 1200 Grundwassermessstellen des Grundwassermessnetzes...

26.02.2020| Wochenberichtsinterview
Statement

Thüringen-Krise ist auch aus wirtschaftlicher Sicht ein Debakel

Alexander S. Kritikos, Forschungsdirektor am DIW Berlin, äußert sich zu den Folgen der Krise in Thüringen:

10.02.2020| Alexander S. Kritikos
Bericht

„Mordrate“ in einer früheren Version der Berlin-Studie wurde korrigiert und Lebenszufriedenheit neu berechnet

Studie zur Situation Berlins im Vergleich zu anderen europäischen Hauptstädten liegt nun in revidierter Endfassung vor – OECD korrigiert Daten zu vorsätzlichen Tötungen – Mit neuen Zahlen steigt Berlin bei der Lebenszufriedenheit von Platz 10 auf Platz 8, Am 20. Dezember 2019 hat das DIW Berlin eine Studie mit dem Titel „Berlin auf dem Weg ins Jahr 2030“ ...

21.01.2020| Christian Franz, Marcel Fratzscher, Martin Gornig
Pressemitteilung

DIW-Studie zu Berlin: Mordrate auf OECD-Basis unplausibel, Kernaussagen des Berichts bleiben aber bestehen

Studie zur Situation Berlins im Vergleich zu anderen europäischen Hauptstädten muss eventuell an einer Stelle geändert werden – Offizieller OECD-Statistik für einen der 35 Einzelindikatoren (Mordrate) liegen möglicherweise fehlerhafte Daten zugrunde – Ohne Einbeziehung der Mordrate steigt Berlin bei der Lebenszufriedenheit von Platz 10 auf Platz 8 Am 20. Dezember ...

07.01.2020
Externe referierte Aufsätze

Where is the Consumer Center? A Case of St. Petersburg?

In an urban economy, the distribution of people and real estate prices depends on the location of the central business district of a city. As distance from the city center increases, both prices and population density diminish, for travel costs increase in terms of time and money. As manufacturing gradually leaves the cities, the importance of consumer amenities as attractors of population to the urban ...

In: Regional Science Policy and Practice (2020), im Ersch. [online first: 2020-06-25] | Konstantin A. Kholodilin, Irina Krylova, Darya Kryutchenko
Monographien

Retrospective evaluation of the Regional Aid Framework: Final Report

Brussels: European Union, 2020, 288 S. | Tomaso Duso, Joanna Piechucka, Jo Seldeslachts [u.a.]
DIW Berlin - Politikberatung kompakt 150 / 2020

Garzweiler II: Prüfung der energiewirtschaftlichen Notwendigkeit des Tagebaus: Im Auftrag von Greenpeace e.V.

2020| Pao-Yu Oei, Isabell Baunger, Catharina Rieve, Claudia Kemfert, Christian von Hirschhausen
Diskussionspapiere 1867 / 2020

Way Off: The Effect of Minimum Distance Regulation on the Deployment of Wind Power

Several countries and regions have introduced mandatory minimum distances of wind turbines to nearby residential areas, in order to increase public acceptance of wind power. Germany’s largest federal state Bavaria introduced such separation distances of ten times the height of new wind turbines in 2014. Here, we provide a novel monthly district-level dataset of construction permits for wind turbines ...

2020| Jan Stede, Nils May
SOEPpapers 1067 / 2020

Inferring Floor Area Ratio Thresholds for the Delineation of City Centers Based on Cognitive Perception

The morphology of today’s cities is the result of historic urban developments and ongoing urban transformation resulting in complex urban spatial structures. While functionally as well as spatially, cities are structured into sub-units such as the city center, business districts, residential areas or industrial and commercial zones, their precise localization in the geographic space is sometimes difficult. ...

2020| Michael Wurm, Jan Goebel, Gert G. Wagner, Matthias Weigand, Stefan Dech, Hannes Taubenböck
948 Ergebnisse, ab 1