Direkt zum Inhalt

Thema Produktivität

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
497 Ergebnisse, ab 51
  • Audio

    Deutsche Wirtschaft erlebt verspätetes Frühlingserwachen: Interview mit Claus Michelsen

    17.06.2021| Wochenberichtsinterview
  • Berlin Applied Micro Seminar (BAMS)

    The Value of Time in the United States: Estimates from Nationwide Natural Field Experiments

    07.06.2021| Robert Metcalfe (University of Southern California)
  • Audio

    Die Produktivität dürfte bei wissensintensiven Unternehmensdienstleistungen wieder steigen: Interview mit Alexander Schiersch

    26.05.2021| Wochenberichtsinterview
  • Blog Marcel Fratzscher

    Staatshilfen - Wieso der Entzug jetzt geplant werden muss

    Dieser Text erschien am 22.2.21 als Gastbeitrag im Handelsblatt. In der Coronakrise stützt der Staat die Wirtschaft mit Milliardenbeträgen. Doch die Politik muss nun langsam eine Entzugsstrategie entwerfen, fordert Marcel Fratzscher. Kaum ein Staat der Welt hat in dieser Corona-Pandemie größere Wirtschaftshilfen bereitgestellt als Deutschland. Bald könnten Bund und Länder ...

    22.02.2021| Marcel Fratzscher
  • Forschungsprojekt

    Rationalität und Wettbewerb: Die ökonomische Leistungsfähigkeit von Individuen und Unternehmen

    Der Sonderforschungsbereich Transregio "Rationalität und Wettbewerb" (SFB TRR 190) verbindet Forschungsprogramme verhaltenswissenschaftlicher und neoklassischer Ökonom*innen, um angewandte wirtschaftswissenschaftliche Fragestellungen von hoher politischer Relevanz zu untersuchen. Der Forschungsschwerpunkt liegt auf dem wirtschaftlichen Verhalten und der Leistung von Individuen und Unternehmen: Wie...

    Aktuelles Projekt| Staat, Sozio-oekonomisches Panel
  • Forschungsprojekt

    Rationality and Competition: The Economic Performance of Individuals and Firms

    The Collaborative Research Center Transregio “Rationality and Competition” combines the research programs of behavioral and neoclassical economists to study applied economic questions that are of high policy relevance. The focus CRC TRR 190 is on the economic behavior and performance of individuals and firms: How do systematic biases in expectations, decision processes, and preferences affect the...

    Aktuelles Projekt| Staat, Sozio-oekonomisches Panel
  • Externe Monographien

    The Productivity Puzzle in Business Services

    In Germany, the productivity of professional services, a sector dominated by micro and small firms, declined by 40 percent between 1995 and 2014. This productivity decline also holds true for professional services in other European countries. Using a German firm-level dataset of 700,000 observations between 2003 and 2017, we analyze this largely uncovered phenomenon among professional services, the ...

    Bonn: IZA, 2021, 37 S.
    (Discussion Paper Series / Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit ; 14610)
    | Alexander S. Kritikos, Alexander Schiersch, Caroline Stiel
  • Diskussionspapiere 1960 / 2021

    The Productivity Puzzle in Business Services

    In Germany, the productivity of professional services, a sector dominated by micro and small firms, declined by 40 percent between 1995 and 2014. This productivity decline also holds true for professional services in other European countries. Using a German firm-level dataset of 700,000 observations between 2003 and 2017, we analyze this largely uncovered phenomenon among professional services, the ...

    2021| Alexander S. Kritikos, Alexander Schiersch, Caroline Stiel
  • Externe Monographien

    The Productivity Puzzle in Business Services

    In Germany, the productivity of professional services, a sector dominated by micro and small firms, declined by 40 percent between 1995 and 2014. This productivity decline also holds true for professional services in other European countries. Using a German firm-level dataset of 700,000 observations between 2003 and 2017, we analyze this largely uncovered phenomenon among professional services, the ...

    Potsdam: CEPA, 2021, 37 S.
    (CEPA Discussion Papers ; 37)
    | Alexander S. Kritikos, Alexander Schiersch, Caroline Stiel
  • DIW Wochenbericht 21 / 2021

    Produktivität ist bei den wissensintensiven Unternehmensdienstleistungen erheblich gesunken

    Die wissensintensiven unternehmensnahen Dienstleistungen, die rund 8,5 Prozent zur der nominalen Wertschöpfung beitragen, sind in Deutschland der viertgrößte Wirtschaftszweig der gewerblichen Wirtschaft. Zudem gehören sie zu den Branchen mit den höchsten Beschäftigungszuwächsen. Die Arbeitsproduktivität in diesem Bereich ist zwischen 1995 und 2014 jedoch um über 40 Prozent gesunken. Erst danach erholt ...

    2021| Alexander S. Kritikos, Alexander Schiersch, Caroline Stiel
497 Ergebnisse, ab 51
keyboard_arrow_up