DIW Berlin: Thema Produktivität

Thema Produktivität

clear
118 Ergebnisse, ab 11
Zeitungs- und Blogbeiträge

Hängen die Frontiers die Laggards ab?

In: Makronom (01.07.2019), [Online-Artikel] | Alexander Schiersch, Torben Stühmeier
Monographien

Frontiers und Laggards: Die Produktivitätsentwicklung deutscher Unternehmen

Das Wachstum der Produktivität in allen entwickelten Volkswirtschaften verlangsamt sich seit geraumer Zeit. Zugleich gibt es nach Analysen der OECD jedoch das Phänomen, dass es innerhalb der gewerblichen Wirtschaft eine kleine Gruppe hochproduktiver

Gütersloh: Bertelsmann-Stiftung, 2019, 43 S.
(Produktivität für Inklusives Wachstum ; 04)
| Alexander Schiersch
Monographien

Internationaler Vergleich des sektoralen Wissenskapitals

Gütersloh: Bertelsmann-Stiftung, 2019, 55 S. | Heike Belitz, Martin Gornig
Diskussionspapiere 1788 / 2019

Agglomeration Economies and the Firm TFP: Different Effects across Industries

This paper analyzes the effect of agglomeration economies on firms’ total factor productivity. We propose the use of a control function approach to overcome the econometric issue inherent to the two-stage approach commonly used in the literature. ...

2019| Martin Gornig, Alexander Schiersch
Externe referierte Aufsätze

Produktivitätsentwicklung: Potenziale in Stadt und Land

Wirtschaftsleistung und Produktivität sind in Deutschland regional sehr unterschiedlich verteilt. Insgesamt ist das Effi zienzniveau in Ballungszentren höher als in ländlichen Gebieten. Das gilt für Ostdeutschland wie für Westdeutschland. ...Economic

In: Wirtschaftsdienst 99 (2019), 5, S. 355–358 | Heike Belitz, Alexander Schiersch,Torben Stühmeier
Monographien

Knowledge-Based Capital and Firm Productivity

Berlin: TU Berlin, 2019, 132, XXVI S. | Marie Le Mouel
DIW Wochenbericht 16/17 / 2019

Produktivitätsrückstand ist nicht mehr eine Frage des Ostens: Kommentar

2019| Martin Gornig
DIW Applied Micro Seminar

Adjusting to Robots: Worker-Level Evidence

23.11.2018| Speaker
Interview

"Es wird zum Wettbewerbsvorteil, nah am Kunden zu produzieren – also in der Stadt": Interview mit Martin Gornig

Herr Gornig, nach dem zweiten Weltkrieg hat sich die deutsche Industrie aus den Städten zurückgezogen. Inwieweit lässt sich im Moment eine Rückkehr der Industrie in die Stadt feststellen?Soweit sind wir eigentlich noch nicht. Wir Wissenschaftler versuchen immer, ein Stück voraus zu schauen und erste Anzeichen zu finden, und wir finden solche Anzeichen für eine Rü

21.11.2018| Martin Gornig
Forschungsprojekt

Internationaler Vergleich des sektoralen Wissenskapitals

Aktuelles Projekt| Unternehmen und Märkte
118 Ergebnisse, ab 11