DIW Berlin: Thema Märkte

Thema Märkte

clear
91 Ergebnisse, ab 81
Monographien

Die Nachfrage nach Primär- und Sekundärrohstoffen der Steine-und-Erden-Industrie bis 2030 in Deutschland

Berlin: bbs, 2012, 91 S. | Fritz Schwarzkopp, Jochen Drescher, Martin Gornig, Jürgen Blazejczak
DIW Wochenbericht 46 / 2012

Bauwirtschaft: Neubau profitiert von der Krise im Euroraum

Die Konjunkturaussichten für die deutsche Bauwirtschaft hellen sich nach einer Stagnation im Jahr 2012 für das kommende Jahr wieder auf. Das DIW Berlin erwartet ein nominales Wachstum des Bauvolumens von fünf Prozent. Real, also abzüglich der ...Foll

2012| Martin Gornig, Hendrik Hagedorn
Sonstige Publikationen des DIW / Aufsätze 2009

Genügend Widerstandskraft? Immobilienfinanzierung und Haushaltsverschuldung in Deutschland, Großbritannien, den Niederlandén und den USA

2009| Oleg Badunenko, Nataliya Barasinska, Dorothea Schäfer
FINESS Working Papers 3.4 / 2009

What's Banking Sector Concentration Got to Do with Private Equity Market?

The paper investigates the link between bank concentration and a country's buyout market. We perform a macro level analysis for 15 European countries during 1997-2007. We estimate the elasticity of the country i's buyout market to country i's ...

2009| Oleg Badunenko, Saloni Deva, Dorothea Schäfer, Michael Viertel
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 1 / 2009

Genügend Widerstandskraft? Immobilienfinanzierung und Haushaltsverschuldung in Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden und den USA

Die vorliegende Studie zielt auf die Einschätzung der ökonomischen Stabilität der Haushalte in Deutschland ab. Ausgehend von der Betrachtung der unterschiedlichen Immobilienfinanzierungsregime wird anhand aggregierter und disaggregierter ...The aim o

2009| Oleg Badunenko, Nataliya Barasinska, Dorothea Schäfer
Weitere Aufsätze

Bedeutung der Bau- und Immobilienwirtschaft für die Wettbewerbsfähigkeit von Städten und Regionen

In: Informationen zur Raumentwicklung (2006), 10, S. 567-573 | Martin Gornig, Guido Spars
Externe referierte Aufsätze

A State Space Model for Berlin House Prices: Estimation and Economic Interpretation

Hedonic regression has become the standard approach for modeling the behavior of house prices. Usually, the common price component is modeled via dummy variables. Based on an approximation for the present value, we deliver an economic interpretation

In: Journal of Real Estate Finance and Economics 28 (2004), 1, S.37-57 | Axel Werwatz, Rainer Schulz
Weitere Aufsätze

Online Forecasting of House Prices

In: Contributed Papers. 54th Session 2003
S. 453-454
Bulletin of the International Statistical Institute ; 60
| Hizir Sofyan ..., Axel Werwatz
Externe referierte Aufsätze

Online Prediction of Berlin Single-Family House Prices

In: Computational Statistics 18 (2003), 3, S. 449-462 | Rainer Schulz ..., Axel Werwatz ...
Weitere Aufsätze

A Simple State Space Model of House Prices

In: Applied Quantitative Finance
S. 1-19
| Rainer Schulz, Axel Werwatz
91 Ergebnisse, ab 81