Thema Industrie

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
160 Ergebnisse, ab 11
Video

30 Jahre Mauerfall : Produktivität in Ost und West

Es ist sehr viel passiert seit der Wiedervereinigung, aber die Produktivität ostdeutscher Unternehmen liegt immer noch um die 20 Prozent hinter den westdeutschen Unternehmen zurück. Martin Gornig betont, dass wir einen langen Atem brauchen.

23.09.2020| Nachgeforscht
DIW aktuell

US and EU secure vaccine production on home soil

The deployment of a safe and effective vaccine for Covid-19 will be central to lifting containment measures. In a bid to speed up vaccine deployment, governments are entering into ‘Advance Purchase Agreements’ (APAs) with vaccine companies to secure access to vaccine doses. We document and compare the vaccine procurement strategies of the US and the EU. Most notably, we find that both...

11.09.2020| Jan Malek, Melissa Newham, Jo Seldeslachts
DIW aktuell

USA und EU setzen auf lokale Impfstoffproduktion – Versorgungssicherheit im Fokus

Die Bereitstellung eines sicheren und wirksamen Impfstoffs gegen Covid-19 ist von zentraler Bedeutung für die Aufhebung der Eindämmungsmaßnahmen im öffentlichen Leben. Um den Zugang zu Impfstoffen zu sichern, schließen Regierungen mit Impfstoffunternehmen spezielle Verträge, "Advance Purchase Agreements" (APA), ab. Diese Studie vergleicht die Beschaffungsstrategien...

11.09.2020| Jan Malek, Melissa Newham, Jo Seldeslachts
Bericht

GD Wettbewerb der Europäischen Kommission veröffentlicht Studien zur Evaluierung der Regeln für staatliche Beihilfen, vorgelegt von einem Konsortium unter Beteiligung des DIW Berlin

Am 2. Juni 2020 veröffentlichte die GD Wettbewerb der Europäischen Kommission mehrere Studien zur Evaluierung der Regeln für staatlichen Beihilfen. Dieser “Fitness check” dient der Kommission als Grundlage für künftige Entscheidungen darüber, ob die im Jahr 2020 auslaufenden Vorschriften verlängert oder aktualisiert werden sollten.Das Konsortium von DIW ...

18.06.2020| Tomaso Duso
Bericht

DG Competition of the European Commission publishes several studies evaluating State aid rules provided by a consortium with the participation of the DIW Berlin

On 2 June 2020 DG Competition of the European Commission published several support studies on the retrospective evaluation of State aid rules. This “Fitness check” will serve as a basis for future Commission’s decisions about whether to further prolong or update the rules expiring in 2020. The consortium of DIW Berlin, Lear, Sheppard Mullin and UEA Consulting under the leadership ...

18.06.2020| Tomaso Duso
Medienbeitrag

Mehr Zukunft, bitte!

Dieser Gastbeitrag ist am 5. Juni 2020 in der Süddeutschen Zeitung erschienen. Das Konjunkturpaket ist ein guter Start, aber es wird viel zu wenig für Investitionen getan. Die sind wichtig für Deutschlands Zukunft. Besonders zwei Felder erfordern nämlich zusätzliche Anstrengungen. Das von der Koalition beschlossene Konjunkturprogramm enthält viele sinnvolle Elemente. ...

08.06.2020| Marcel Fratzscher, Martin Gornig, Claudia Kemfert, Claus Michelsen
Forschungsprojekt

Konzepte und Maßnahmen einer strategischen Industrie- und Technologiepolitik

Abgeschlossenes Projekt| Unternehmen und Märkte, Energie, Verkehr, Umwelt
Brown Bag Seminar Industrial Economics

The CoRisk-Index: A data-mining approach to identify industry-specific risk assessments related to COVID-19 in real-time

This event takes place online via Zoom. Abstract:  While the coronavirus spreads around the world, governments are attempting to reduce contagion rates at the expense of negative economic effects. Market expectations have plummeted, foreshadowing the risk of a global economic crisis and mass unemployment. Governments provide huge financial aid programmes to mitigate the expected economic...

17.04.2020| Fabian Braesemann (Saïd Business School, University of Oxford)
Brown Bag Seminar Industrial Economics

Market Concentration in Europe: Evidence based on Antitrust Markets (cancelled)

Abstract:  An increasing body of empirical evidence has documented trends to risen concentration, profits, markups, and market power in many industries across the world since the 1980s. Several factors – such as globalisation, digitisation, the increased role of intangible assets and sunk costs, as well as M&A activity and the (under)enforcement of merger control– have been...

13.03.2020| Tomaso Duso
Diskussionspapiere 1918 / 2020

Common Ownership in the US Pharmaceutical Industry: A Network Analysis

We investigate patterns in common ownership networks between firms that are active in the US pharmaceutical industry for the period 2004-2014. Our main findings are that “brand firms” — i.e. firms that have R&D capabilities and launch new drugs — exhibit relatively dense common ownership networks with each other that further increase significantly in density over time, whereas the network of “generic ...

2020| Albert Banal-Estanol, Melissa Newham, Jo Seldeslachts
160 Ergebnisse, ab 11
keyboard_arrow_up