DIW Berlin: Thema Industrie

Thema Industrie

clear
671 Ergebnisse, ab 21
Forschungsprojekt

Measurement of the Digitalisation of the German Economy

The purpose of the project is to measure the digitalisation of the German economy and to track its development over time. The results will serve as an evidence-based framework for decision makers in policy and business. The project comprises several topics. DIW Berlin focuses on the analysis of the productivity effects of digitization.

Aktuelles Projekt| Unternehmen und Märkte
Medienbeitrag

Mit einem „EU-Pakt für Innovation“ gegen die Populisten

Ein wesentliches Ziel der EU ist die Annäherung von Wohlstand und wirtschaftlicher Entwicklung zwischen seinen Mitgliedstaaten. Seit 2010 läuft aber vor allem in der Euro-Zone die Entwicklung zwischen der südlichen Peripherie und den übrigen Ländern auseinander. Dabei mangelt es in den südlichen Ländern weder an Kapital noch an innovativen Ideen. Vielmehr

23.05.2019| Alexander S. Kritikos
Statements

Auflagen für die Vergabe der 5G-Frequenzen: Der Kompromiss war richtig, hat aber seinen Preis

Am Dienstag beginnt die Auktion der Frequenzen für den neuen Mobilfunkstandard 5G. Davon verspricht sich vor allem die Industrie einen Schub für die digitale Infrastruktur in Deutschland. Der Wettbewerbsökonom Tomaso Duso, Leiter der Abteilung Unternehmen und Märkte am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), kommentiert die Entwicklung wie folgt:

18.03.2019| Tomaso Duso
Graduate Center Short Course

Behavioral Industrial Organization

On March 14, the event will take place at the Elinor Ostrom Hall. On March 18 and 19, the event will take place at the Anna J. Schwartz Room 5.2.010.

14.03.2019| Paul Heidhues
Medienbeitrag

Industriepolitik der Bundesregierung würde deutsche Exportunternehmen gefährden

Bundeswirtschaftsminister Altmaier hat mit seiner „Nationalen Industriestrategie 2030“ viel Widerspruch geerntet. Die damit ausgelöste Debatte ist aber willkommen und längst überfällig. Denn in einer immer globalisierteren und gleichzeitig durch immer weniger Multilateralismus geprägten Welt stellen sich viele wichtige Fragen. Aber statt mehr Protektionismus

06.03.2019| Tomaso Duso, Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Industriepolitik der Bundesregierung würde deutsche Exportunternehmen gefährden

Industriepolitik der Bundesregierung würde deutsche Exportunternehmen gefährden Bundeswirtschaftsminister Altmaier hat mit seiner „Nationalen Industriestrategie 2030“ viel Widerspruch geerntet. Die damit ausgelöste Debatte ist aber willkommen und längst überfällig. Denn in einer immer globalisierteren und gleichzeitig durch immer weniger Multilateralismus geprä

05.03.2019| Tomaso Duso, Marcel Fratzscher
Forschungsprojekt

Support study for the evaluation of the rules for operating aid under the EU aviation framework applicable as of 2014

As part of the evaluation process of the current State aid rules, the European Commission has awarded to the consortium of Lear, DIW Berlin, and Sheppard Mullin, a specific contract to carry out a study to support its evaluation of the rules regarding access of airports to operating aid under the EU Aviation Framework applicable as of 2014 (2014 Aviation Guidelines or the Guidelines). The study

Abgeschlossenes Projekt| Unternehmen und Märkte
Forschungsprojekt

Support study for the evaluation of the rules for operating aid under the EU aviation framework applicable as of 2014

As part of the evaluation process of the current State aid rules, the European Commission has awarded to the consortium of Lear, DIW Berlin, and Sheppard Mullin, a specific contract to carry out a study to support its evaluation of the rules regarding access of airports to operating aid under the EU Aviation Framework applicable as of 2014 (2014 Aviation Guidelines or the Guidelines). The study

Abgeschlossenes Projekt| Unternehmen und Märkte
Pressemitteilung

Zehn Jahre nach der Finanzkrise: Italien braucht neue Investitionsziele

Italiens Wirtschaftsleistung noch immer unter Vorkrisenniveau – Gründe dafür sind Schwächen im produzierenden Gewerbe, kleinteilige Wirtschaftsstruktur und Stagnation in Zukunftsbranchen – Gezielte Investitionen in Kombination mit der Fortsetzung der Strukturreformen können Abhilfe schaffen Italien ist durch den jüngsten Haushaltsstreit mit Brüssel wieder

27.02.2019
Statements

Wegweisende Entscheidung des Bundeskartellamts gegen Facebook

Das Bundeskartellamt hat Facebook Beschränkungen bei der Zusammenführung und Verarbeitung von Nutzerdaten auferlegt. Der Wettbewerbsökonom Tomaso Duso, Leiter der Abteilung Unternehmen und Märkte am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), kommentiert die Entscheidung wie folgt:

08.02.2019| Tomaso Duso
671 Ergebnisse, ab 21