DIW Berlin: Thema Forschung und Entwicklung

Thema Forschung und Entwicklung

clear
973 Ergebnisse, ab 21
Seminar Series on Research in Development Economics

Farmers to Entrepreneurs

10.01.2019| Salvatore die Falco
DIW Roundup 133 / 2019

Insolvency Regimes and Economic Outcomes

When in distress, a firm may need restructuring or liquidation; in either case, legal uncertainty compounds the difficulty. Sound and efficient insolvency regimes are important as these not just positively affect investment, innovation, and economic growth, but also the supply and cost of credit. The design of appropriate insolvency frameworks in Europe is, however, still controversial. The debate

2019| Tatsiana Kliatskova, Loïc Baptiste Savatier
DIW Wochenbericht 33 / 2019

Innovationen im Energiebereich: Unternehmen forschen wenig selbst, investieren aber verstärkt in Klimaschutz und Digitalisierung

Energiewende, Klimaschutz und Digitalisierung führen zu einem hohen Innovationsdruck für Unternehmen der Energie-, Wasser- und Entsorgungswirtschaft. Insbesondere der weitreichende Umbau der Energiewirtschaft erfordert neue Technologien, innovative Geschäftsmodelle und digitale Lösungen. Der vorliegende Bericht untersucht die Innovationsdynamik der Branche über die letzten Jahre. Die Befunde

2019| Caroline Stiel, Astrid Cullmann, Claudia Kemfert, Alexander S. Kritikos, Julie Niehues, Julia Rechlitz
Monographien

FuE-intensive Industrien und wissensintensive Dienstleistungen im internationalen Vergleich

Berlin: Expertenkommission Forschung und Innovation, 2019, 29 S.
(Studien zum deutschen Innovationssystem ; 2019-6)
| Birgit Gehrke, Alexander Schiersch
DIW Wochenbericht 35 / 2019

Power-to-X: so wenig wie nötig, nicht so viel wie möglich: Kommentar

2019| Wolf-Peter Schill
Monographien

Forschung deutscher Unternehmen im In- und Ausland: Technologische Schwerpunkte und Zielregionen

Düsseldorf: Hans-Böckler-Stiftung, 2019, 75 S.
(Working Paper Forschungsförderung ; 156)
| Heike Belitz, Anna Lejpras, Anselm Mattes, Maximilian Priem
DIW Wochenbericht 31 / 2019

Deutsche Wirtschaft muss mehr in ihr Wissenskapital investieren

Die Leistungsfähigkeit der deutschen Wirtschaft beruht auf ihren wissensintensiven Industrie- und Dienstleistungsunternehmen. Dennoch ist der Einsatz von Wissenskapital als wichtiger Treiber von Innovationen und Produktivität in Deutschland im Vergleich zu anderen europäischen Ländern und den USA mittlerweile eher gering. Deutlich zurück liegt das Land vor allem im Dienstleistungssektor. Aber

2019| Heike Belitz, Martin Gornig
DIW Wochenbericht 31 / 2019

Vielleicht hat der Erfolg die deutschen Unternehmen müde gemacht: Interview

2019| Martin Gornig, Erich Wittenberg
DIW Weekly Report 31 / 2019

German Economy Needs to Invest More in Knowledge Capital

The efficiency of the German economy is powered by its knowledge-intensive industrial and services sectors. Yet the use of knowledge capital to drive innovation and productivity in Germany is rather low compared to other European countries and the United States. Germany is clearly lagging behind, especially in the services sector. The same applies to the industrial sector, where German businesses

2019| Heike Belitz, Martin Gornig
973 Ergebnisse, ab 21