Thema Wohlbefinden

clear
579 Ergebnisse, ab 21
Video

Wie wirkt sich Corona auf den Einzelnen und die Gesellschaft aus? : Nachgeforscht bei Stefan Liebig

Welche wirtschaftlichen und sozialen Folgen hat die Corona-Pandemie aktuell und zukünftig für die Menschen in Deutschland? Dieser Frage gehen SOEP-Forschende gemeinsam mit WissenschaftlerInnen der Universität Bielefeld, des Robert-Koch-Instituts (RKI), der Charité Berlin und des Wissenschaftszentrums Berlin im Rahmen des Forschungsprojekts „Sozio-oekonomische Faktoren und Folgen der Verbreitung...

12.05.2020| Nachgeforscht
DIW aktuell

Akzeptanz der einschränkenden Corona-Maßnahmen bleibt trotz Lockerungen hoch

Die wirtschaftlichen und sozialen Einschränkungen durch die Corona-Maßnahmen hat die große Mehrheit der Deutschen mit Disziplin mitgetragen. Sogar am Osterwochenende hielt sich die Bevölkerung an die weitreichenden Kontaktbeschränkungen. Doch nun wecken selektive Lockerungsmaßnahmen, also die Wiedereröffnung von vielen Geschäften und öffentlichen...

23.04.2020| Gert G. Wagner
DIW aktuell

Geschlossene Kitas: Mütter tragen mit Blick auf Zeiteinteilung vermutlich die Hauptlast

Die Corona-Pandemie hat das Leben vieler Familien auf den Kopf gestellt. Kitas und Schulen sind geschlossen, viele Kinder sind nun tagsüber zu Hause – genau wie viele Eltern, die etwa vom Home-Office aus arbeiten. Was bedeutet diese Konstellation für Eltern und deren Zeiteinteilung mit Blick auf Kinderbetreuung, Erwerbsarbeit und Hausarbeit? Aktuelle repräsentative Daten zu...

20.04.2020| Jonas Jessen, C. Katharina Spieß, Sevrin Waights
Brown Bag Seminar Industrial Economics

Modeling Geographical Preferences to Study the Welfare Implication of Airbnb's Presence in the Short-Term Accomodation Market

Abstract:  We study competition between Airbnb and hotel accommodations in Paris in 2017 to assess the welfare implications of Airbnb’s presence on hotels and travelers. The existing literature on the subject exclusively uses across city variation in Airbnb diffusion. Consequently, it does not take into account that the location of an accommodation within a city might be an important...

09.04.2020| Maximilian Schäfer
Blog Marcel Fratzscher

Die Vertrauenskrise des Staats

Viele Menschen vertrauen dem Staat nicht mehr – auch in Deutschland. Sie kritisieren die Ungleichheit und haben Angst vor der Zukunft. Zeit für die Regierung, zu handeln. Wie viel Vertrauen haben Sie in Politiker, Unternehmer und Medien? Wie viel Kompetenz haben diese und wie ethisch verhalten sie sich? Seit dem Weltwirtschaftsforum in Davos wird darüber auf der Grundlage ...

31.01.2020| Marcel Fratzscher
Pressemitteilung

Geflüchtete der letzten Jahre sind körperlich gesünder als die Gesamtbevölkerung

Menschen, die seit 2013 nach Deutschland geflüchtet sind, sind jünger und gesünder als die Gesamtbevölkerung – Mit zunehmenden Alter steigt aber das Risiko, psychisch zu erkranken – Geringe gesundheitliche Veränderungen in den vergangenen beiden Jahren Geflüchtete, die seit 2013 nach Deutschland gekommen sind, sind im Durchschnitt körperlich gesünder ...

29.01.2020
SOEPpapers 1101 / 2020

The Value of Health - Empirical Issues when Estimating the Monetary Value of a QALY Based on Well-Being

Cost-utility analysis compares the monetary cost of health interventions to the associated health consequences expressed using quality-adjusted life years (QALYs). At whichthreshold the ratio of both is still acceptable is a highly contested issue. Obtaining societal valuations of the monetary value of a QALY can help in setting such threshold values but it remains methodologically challenging. A recent ...

2020| Sebastian Himmler, Jannis Stöckel, Job van Exel, Werner Brouwer
DIW aktuell 52 / 2020

Menschen überschätzen Risiko einer Covid-19-Erkrankung, berücksichtigen aber individuelle Risikofaktoren

Um mit der Corona-Pandemie möglichst angemessen umgehen zu können, ist es wichtig, dass die Menschen hierzulande eine realistische Vorstellung davon haben, wie hoch ihr individuelles Risiko einer Erkrankung ist. Wie aktuelle Analysen der SOEP-CoV-Studie nun zeigen, sind sich die meisten Menschen in Deutschland durchaus bewusst, dass Faktoren wie das Lebensalter, Vorerkrankungen und der Beruf einen ...

2020| Ralph Hertwig, Stefan Liebig, Ulman Lindenberger, Gert G. Wagner
SOEPpapers 1095 / 2020

Wie gefährlich ist COVID-19? Die subjektive Risikoeinschätzung einer lebensbedrohlichen COVID-19-Erkrankung im Frühjahr und Frühsommer 2020 in Deutschland

To investigate the coronavirus crisis and perceptions of risks associated with the virus, we analyzed data from the longitudinal Socio-Economic Panel (SOEP) study and the SOEP-CoV study, which is embedded in the SOEP. In the period from April 1 to July 5, 2020, the CoV-questionnaire included the item: “How likely do you think it is that the novel coronavirus will cause you to become critically ill ...

2020| Ralph Hertwig, Stefan Liebig, Ulman Lindenberger, Gert G. Wagner
579 Ergebnisse, ab 21