Direkt zum Inhalt

Thema Ungleichheit

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
2324 Ergebnisse, ab 1
  • SOEP Brown Bag Seminar

    Wage Dispersion and Life-Cycle Unemployment

    Higher wage dispersion may induce unemployed workers to search longer for a job by increasing their reservation wages. This paper investigates the implications of this mechanism in a job search model featuring a finite work life, showing that a mean-preserving spread of the wage offer distribution could lead to a larger increase in reservation wages of younger than older workers because the...

    30.11.2022| Sunoong Hwang (presenter) and Juwon Kwak, Pukyong National University
  • Blog Marcel Fratzscher

    Auch beim Sparen gibt es einen erstaunlichen Gendergap

    Obwohl Frauen prozentual mehr sparen als Männer, verfügen sie über weniger Rücklagen. Dahinter steckt ein Problem für die Gesellschaft mit Nachteilen für die Frauen. In kaum einem Land sparen die Menschen mehr als in Deutschland. Und in kaum einem anderen Land ist das Sparverhalten so ungleich wie hier. 40 Prozent der Bevölkerung haben praktisch keine nennenswerten Ersparnisse – also auch keine nennenswerte ...

    28.11.2022| Marcel Fratzscher
  • Workshop

    Workshop on the Integration of Refugee Families in Host Countries: Research Advances, Policy Improvements, and Data Challenges

    This one-day workshop aims to bring together researchers working on various aspects of the integration of refugee families into host societies and discuss the most recent research developments in this field. It also aims to discuss empirical research, data collection, and policy challenges in view of the new waves of refugees expected to arrive to Europe in the near future. To this end, the...

    28.11.2022| Hillel Rapoport (Paris School of Economics, University Paris 1 Panthéon-Sorbonne), Herbert Brücker (IAB, Humboldt-Universität zu Berlin, Director of BIM)
  • Publikation

    Neue Vierteljahrshefte 2 bis 4/2022 zum Thema Epochenbruch erschienen

    Drei neue Vierteljahrshefte sind erschienen, jeweils zum Thema Epochenbruch. Die Herausgeber*innen sind: Andreas Pfingsten (Finance Center, Universität Münster), Dorothea Schäfer (DIW Berlin), Andreas Stephan (Linnaeus University) und Mitherausgeber*innen. Vierteljahresheft 2-2022 - Epochenbruch – Wiedergeburt der Inflation? analysiert die neue gesamtwirtschaftliche Situation, insbesondere aber ...

    24.11.2022| Dorothea Schäfer
  • Video

    Spendenverhalten in Deutschland: Animierte Infografik

    17.11.2022| Animierte Infografik
  • SOEP Brown Bag Seminar

    Generational Wealth Inequality Across the Distribution: Trends in the U.S. since 1949

    Using recently published U.S. long-run microdata (SCF+), we document that — for people born in the first half of the 20th century — median wealth used to increase from one ten-year birth cohort to another. For people born in the second half, median wealth successively declined from cohort to cohort and wealth inequality within birth cohorts has markedly increased. Shifts in...

    16.11.2022| Philip Schacht, RWI - Leibniz Institute for Economic Research
  • Pressemitteilung

    Ärmere Haushalte spenden anteilig am verfügbaren Einkommen mehr als einkommensstarke

    Spendenvolumen in Deutschland ist 2019 auf mehr als zehn Milliarden Euro gestiegen – Die einkommensstärksten zehn Prozent der Haushalte trugen 37 Prozent zum Spendenaufkommen bei – Relativ zum verfügbaren Einkommen spendeten einkommensstarke Haushalte aber deutlich weniger als einkommensschwache Haushalte  Arme Haushalte sind relativ zum verfügbaren Einkommen spendabler als reiche: Zwar spendeten ...

    16.11.2022
  • Infografik

    Spendenvolumen privater Haushalte

    16.11.2022
  • Audio

    Steuerliche Ungleichbehandlung von Spenden widerspricht dem Gerechtigkeitsempfinden: Interview mit Jürgen Schupp

    15.11.2022| Wochenberichtsinterview
  • Blog Marcel Fratzscher

    Die falschen Behauptungen über das Bürgergeld sind gefährlich

    Einige Kritiker des Bürgergelds schüren eine Neiddebatte und haben teilweise ein deprimierendes Menschenbild. Drei Missverständnisse befeuern den Streit. Der Streit um das Bürgergeld spaltet das Land. Die Diskussion wird jedoch mit vielen falschen Informationen oder fragwürdigen Behauptungen geführt. Schlimmer noch: Einige Politikerinnen und Politiker scheinen bewusst die Diskussion zu emotionalisieren ...

    14.11.2022| Timm Bönke, Marcel Fratzscher, Johannes Geyer
2324 Ergebnisse, ab 1
keyboard_arrow_up