Direkt zum Inhalt

Thema Ungleichheit

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
114 Ergebnisse, ab 21
  • Referierte Aufsätze Web of Science

    Causal Misperceptions of the Part-time Pay Gap

    In this paper, we analyze if an increase in the working life leads to more human capital investment via on-the-job training. We obtain RDD-estimates from a sharp date-of-birth cut-off, generated by a pension reform that increased the Early Retirement Age (ERA) by three years for many women in Germany. In our preferred specification, we find that this reform causally increased on-the-job training by ...

    In: Labour Economics 83 (2023), 102396, 13 S. | Terese Backhaus, Clara Schäper, Annekatrin Schrenker
  • Diskussionspapiere 2046 / 2023

    Women in Management and the Gender Pay Gap

    We analyze the impact of women’s managerial representation on the gender pay gap among employees on the establishment level using German Linked-Employer-Employee- Data from the years 2004 to 2018. For identification of a causal effect we employ a panel model with establishment fixed effects and industry-specific time dummies. Our results show that a higher share of women in management significantly ...

    2023| Virginia Sondergeld, Katharina Wrohlich
  • Zeitungs- und Blogbeiträge

    Kürzt das Ehegattensplitting, nicht das Elterngeld!

    In: Der Tagesspiegel (06.07.2023), [Online-Artikel] | Katharina Wrohlich
  • Forschungsprojekt

    Short-time work, unemployment and gender inequalities

    In diesem Projekt werden wir die Auswirkungen von Arbeitslosigkeit, Elternzeit und Kurzarbeit auf die Karriere von Männern und Frauen sowie auf die geschlechtsspezifische Aufteilung der unbezahlten Betreuungsarbeit in den Familien untersuchen und vergleichen. Insbesondere wollen wir die Frage beantworten, ob unfreiwilliger bezahlter Urlaub in Form von Kurzarbeit die geschlechtsspezifischen...

    Aktuelles Projekt| Gender Economics
  • Forschungsprojekt

    Short-time work, unemployment and gender inequalities

    In this project, we will evaluate and compare the impact of unemployment, parental leave and short- time work on the careers of men and women, as well as on the gender division of unpaid care work within families. In particular, we address the question of whether involuntary paid leave in form of short-time work affects gender gaps in the labor market as well as the existing gender division of...

    Aktuelles Projekt| Gender Economics
  • Berlin Lunchtime Meeting

    Arbeitskräftemangel und Ungleichheit auf dem Arbeitsmarkt - was hilft?

    Fachkräftemangel – und in vielen Bereichen auch genereller Arbeitskräftemangel – prägt zunehmend die OECD-Arbeitsmärkte. Doch das verschafft nicht allen Erwerbstätigen eine gute Beschäftigung. Die Pandemie könnte sich gerade für Jüngere, Frauen und Eingewanderte nachteilig ausgewirkt haben und die Ungleichheit am Arbeitsmarkt verstärken...

    21.09.2022| Nicola Brandt, Stéphane Carcillo, Bernd Fitzenberger, Yvonne Kaiser, Evelyn Räder, Anna Robra, Katharina Wrohlich
  • Video

    Arbeitskräftemangel und Ungleichheit auf dem Arbeitsmarkt - was hilft?: Berlin Lunchtime Meeting

    Fachkräftemangel – und in vielen Bereichen auch genereller Arbeitskräftemangel – prägt zunehmend die OECD-Arbeitsmärkte. Doch das verschafft nicht allen Erwerbstätigen eine gute Beschäftigung. Die Pandemie könnte sich gerade für Jüngere, Frauen und Eingewanderte nachteilig ausgewirkt haben und die Ungleichheit am Arbeitsmarkt verstärken. Was sind die Ursachen und welche Lösungen gibt es? Der...

    19.09.2022| Veranstaltungsrückblick
  • Nicht-referierte Aufsätze

    Gender Gaps in Employment, Working Hours and Wages in Germany: Trends and Developments over the Last 35 Years

    In: Cesifo Forum 23 (2022), 2, S. 17-19 | Boryana Ilieva, Katharina Wrohlich
  • Zeitungs- und Blogbeiträge

    Wie sich die Väterkarenz auf Gleichstellung am Arbeitsmarkt auswirkt

    In: Die Presse (03.10.2022), [Online-Artikel] | Katharina Wrohlich
  • Referierte Aufsätze Web of Science

    The Gender Division of Unpaid Care Work throughout the COVID-19 Pandemic in Germany

    The COVID-19 pandemic and related closures of day care centres and schools significantly increased the amount of care work done by parents. There has been much speculation over whether the pandemic increased or decreased gender equality in parental care work. Based on representative data for Germany from spring 2020 and winter 2021 we present an empirical analysis that shows that although gender inequality ...

    In: German Economic Review 23 (2022), 4, S. 641–667 | Jonas Jessen, C. Katharina Spiess, Sevrin Waights, Katharina Wrohlich
114 Ergebnisse, ab 21
keyboard_arrow_up