Schwerpunkt Corona-Folgen: Neue Ausgabe des Bildungs- und Familiennewsletters erschienen

Bericht vom 24. April 2020

Die neue Ausgabe des Newsletters "Bildung und Familie @ DIW Berlin" ist erschienen. Top-Thema ist selbstverständlich die Corona-Pandemie und deren Folgen. Schulschließungen, Kitaschließungen, systemrelevante Berufe: Zu gleich drei Themen, die derzeit viel Aufmerksamkeit erfahren, haben DIW-ForscherInnen bereits erste Studien und Analysen vorgelegt. Im Editorial des Newsletters schildert C. Katharina Spieß, was jetzt für Kinder und deren Eltern getan werden sollte. Außerdem: Infos zu spannenden Forschungsprojekten, jede Menge weitere Publikationen und ein Interview mit Sevrin Waights, der unter anderem erzählt, welches seiner Forschungsergebnisse ihn bisher am meisten überrascht hat.

Den Newsletter und die Möglichkeit, diesen als E-Mail-Version zu abonnieren, finden Sie hier.

Themen: Bildung , Familie , Gender