Robin Sogalla

Robin Sogalla

Doktorand in der

Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt

Forschungsthemen und Arbeitsbereiche

Robin ist seit Oktober 2020 Doktorand im Graduate Center des DIW. Er hält einen Master in Economic and Social Sciences der Universität Bocconi und einen Bachelor in Volkswirtschaftslehre der Universität Mannheim. Außerdem studierte er ein Semester an der Chinese University of Hong Kong und absolvierte sein zweites Masterjahr als Visiting Student im PhD Programm in Economics an der Universität Yale. Nach seinem Bachelor arbeitete Robin für ein Jahr in Sambia an einem Forschungsprojekt der Universität Mannheim. Außerdem sammelte er Erfahrung im Bereich Operations Consulting durch ein Praktikum bei KPMG. Robins Forschungsinteressen liegen in den Bereichen internationaler Handel, Umwelt- und Klimapolitik sowie Entwicklungsökonomie. Insbesondere befasst er sich mit dem Effekt von Handelspolitik auf Treibhausgasemissionen und die Wettbewerbsfähigkeit von Firmen. In seiner Masterarbeit analysierte er die Folgen der Einführung einer CO2 Grenzsteuer und schätzte die implizite Steuer auf Treibhausgasemissionen in der Handelspolitik der EU.

Publikationen

DIW Weekly Report 47 / 2021

Nuclear Turn: Closing Down Nuclear Power Plants Opens up Prospects for the Final Repository Site Search

2021| Mario Kendziorski, Claudia Kemfert, Fabian Präger, Christian von Hirschhausen, Robin Sogalla, Björn Steigerwald, Ben Wealer, Richard Weinhold, Christoph Weyhing
DIW Wochenbericht 47 / 2021

Atomwende: Abschaltung von Kernkraftwerken eröffnet Perspektiven für die Endlagersuche

2021| Mario Kendziorski, Claudia Kemfert, Fabian Präger, Christian von Hirschhausen, Robin Sogalla, Björn Steigerwald, Ben Wealer, Richard Weinhold, Christoph Weyhing

Forschungsprojekte

Forschungsprojekt

Decarbonisation of energy

Aktuelles Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
keyboard_arrow_up