Direkt zum Inhalt

Unternehmenskreditgeschäft der Sparkassen – ein stabilisierendes Element in der Coronakrise: Branchen- und regionalspezifische Implikationen

Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 2 / 2021, S. 49-66

Karl-Peter Schackmann-Fallis, André Sonntag

get_appAufsatz Download (Verlag)

Abstract

Die Coronapandemie hatte einschneidende Auswirkungen auf die Realwirtschaft. Dennoch ist die Kreditnachfrage von Unternehmen und Selbstständigen bisher nicht zurückgegangen, sondern gestiegen. Vor allem Sparkassen erwiesen sich durch ihre überdurchschnittliche Kreditvergabe als stabilisierendes Element in der Krise. Deren Kreditwachstum war ab September 2020 sowohl in Geschäftsgebieten mit einer hohen und mittleren, als auch mit einer niedrigenWirtschaftskraft imMittel höher als das Marktwachstum. Auch in nahezu allen Branchen stiegen die Kreditvolumina, der stärkste Anstieg ging vom Wohnungs- und Grundstückswesen aus. Nach der Coronapandemie ist es nun entscheidend, die Unternehmen durch wachstumsorientierte Förderprogramme in den notwendigen technologischen Anpassungsprozessen (z.B. bei der Digitalisierung und Nachhaltigkeit) zu unterstützen. Gleichzeitig ist es für die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit von Sparkassen und Unternehmen auch in Zukunft unerlässlich, ein vielfältiges, ausdifferenziertes Bankensystem in Deutschland zu erhalten.

The corona pandemic has had a major impact on the real economy. Nevertheless, the loan demand from companies and the self-employed has so far not declined but increased. Savings banks in particular have proven to be a stabilizing element in crisis due to their above-average lending. As of September 2020, their loan growth in business areas with high, medium as well as low economic strength was on average higher than the market growth. Lending volumes also rose in almost all sectors, with the largest increase coming from housing and real estate. After the corona pandemic, it is crucial to support companies in the necessary technological adaptation processes (e. g. in digitalization and sustainability) through growth-oriented funding programs. To ensure a continued successful cooperation between savings banks and companies it is important to maintain a diverse, differentiated banking system in Germany.



JEL-Classification: E51;G21;G28;O16
Keywords: bank lending, competition, corporate financing, decentralized financial institutions, financial industry, financial market regulation, loan demand by corporations, regional development, small- and medium-sized enterprises
DOI:
https://doi.org/10.3790/vjh.90.2.49

Frei zugängliche Version: (econstor)
http://hdl.handle.net/10419/270623

keyboard_arrow_up