Direkt zum Inhalt
Sascha-Christopher Geschke

Sascha-Christopher Geschke

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der

Infrastruktureinrichtung Sozio-oekonomisches Panel

Forschungsthemen und Arbeitsbereiche
  • Forschung und Entwicklung
  • Data-Operation und Forschungsdatenzentrum
  • monatsgenaue Spell- und retrospektive Biographie-Daten
  • Partnerschafts- und Heiratsdaten des SOEP

Seit September 2016 ist Sascha-Christopher Geschke im Bereich der Datengenerierung am Sozio-oekonomischen Panel tätig, zunächst als studentische Hilfskraft und seit Januar 2022 als wissenschaftlicher Mitarbeiter. Seine Expertise liegt in der Generierung von monatsgenauen Spell- und retrospektiven Biographie-Daten, welche die Dauer von Zuständen und den Zeitpunkt von Lebensereignissen abbilden. Er beschäftigt sich vor allem mit den Partnerschafts- und Heiratsdaten des SOEP. Seine Forschungsinteressen sind: ökonomische und ethnische Ungleichheiten und dessen Sozialstruktur, vor allem Armutsdynamiken im Zeit- und Lebensverlauf, der Arbeitsmarkt, Migrationssoziologie, die digitale Transformation sowie Methoden der empirischen Sozialforschung, die kausale Deutungen ermöglichen.

Sascha-Christopher Geschke studierte von 2014 bis 2021 Sozialwissenschaften (B.A. und M.A.) an der Humboldt-Universität zu Berlin, wo er fünf Jahre lang als Tutor für Statistische Methoden am Lehrbereich Empirische Sozialforschung von Prof. Dr. Johannes Giesecke arbeitete. Zudem war er Forschungsleiter der Studie: "Ratings als arbeitspolitisches Konfliktfeld: Das Beispiel Zalando" zusammen mit Prof. Dr. Philipp Staab im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung. Gegenwärtig ist er Doktorand an der ‚Bamberg Graduate School of Social Science‘ der Universität Bamberg hauptsächlich bei Prof. Dr. Michael Gebel und Prof. Dr. Cornelia Kristen, gelegentlich unterstützt von Prof. Dr. Anette Eva Fasang (HU Berlin).

Downloads

Publikationen

Study der Hans-Böckler-Stiftung, Nr. 429

Ratings als arbeitspolitisches Konfliktfeld: Das Beispiel Zalando.

2019 | Prof. Dr. Philipp Staab und Sascha-Christopher Geschke
WSI Mitteilungen, 73. JG., 3/2020

Digitale Beschäftigtenratings in der tertiären Arbeitswelt.

2020 | Prof. Dr. Philipp Staab und Sascha-Christopher Geschke
keyboard_arrow_up