Direkt zum Inhalt
Theresa Neef

Theresa Neef

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Makroökonomie

Wissenschaftliche Mitarbeiterin Prognose und Konjunkturpolitik

Forschungsthemen und Arbeitsbereiche

Theresa Neef ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Makroökonomie am DIW Berlin und Doktorandin an der Freien Universität Berlin. Sie ist Teil des Teams des EU Tax Observatory und Research Fellow am World Inequality Lab an der Paris School of Economics. Ihre Expertise liegt in den Bereichen Ungleichheitsforschung, Finanzpolitik und der internationalen Besteuerung. In ihren Studien untersucht sie Einkommensungleichheit in Deutschland mithilfe der Distributional-National-Accounts-Methode, Genderungleichheit weltweit, das Einnahmenpotenzial der globalen Mindeststeuer auf Unternehmensgewinne und Möglichkeiten für mehr Finanztransparenz in der EU. Sie erhielt ihren Masterabschluss in Volkswirtschaftslehre von der Freien Universität Berlin.

Publikationen

DIW Weekly Report 50/51/52 / 2023

DIW Berlin Economic Forecast: Forecast Ranges from Cloudy to Bright

2023| Timm Bönke, Geraldine Dany-Knedlik, Guido Baldi, Hella Engerer, Pia Hüttl, Konstantin A. Kholodilin, Frederik Kurcz, Theresa Neef, Laura Pagenhardt, Werner Roeger, Marie Rullière, Jan-Christopher Scherer, Teresa Schildmann, Ruben Staffa, Kristin Trautmann
DIW Wochenbericht 50 / 2023

DIW-Konjunkturprognose: Aussichten reichen von wolkig bis heiter

2023| Timm Bönke, Geraldine Dany-Knedlik, Guido Baldi, Hella Engerer, Pia Hüttl, Konstantin A. Kholodilin, Frederik Kurcz, Theresa Neef, Laura Pagenhardt, Werner Roeger, Marie Rullière, Jan-Christopher Scherer, Teresa Schildmann, Ruben Staffa, Kristin Trautmann
DIW Weekly Report 36/37 / 2023

DIW Economic Outlook: German Economy Fighting Its Way out of Winter Recession

2023| Timm Bönke, Geraldine Dany-Knedlik, Guido Baldi, Hella Engerer, Pia Hüttl, Konstantin A. Kholodilin, Frederik Kurcz, Theresa Neef, Laura Pagenhardt, Werner Roeger, Marie Rulliere, Jan-Christopher Scherer, Teresa Schildmann, Ruben Staffa, Kristin Trautmann, Jana Wittich
DIW Wochenbericht 36/37 / 2023

DIW-Konjunkturprognose: Deutschland hinkt der Weltwirtschaft hinterher

2023| Timm Bönke, Geraldine Dany-Knedlik, Guido Baldi, Hella Engerer, Pia Hüttl, Konstantin A. Kholodilin, Frederik Kurcz, Theresa Neef, Laura Pagenhardt, Werner Roeger, Marie Rullière, Jan-Christopher Scherer, Teresa Schildmann, Ruben Staffa, Kristin Trautmann, Jana Wittich
DIW Weekly Report 24 / 2023

DIW Economic Outlook: German Economy Fighting Its Way out of Winter Recession

2023| Timm Bönke, Geraldine Dany-Knedlik, Guido Baldi, Hella Engerer, Pia Hüttl, Konstantin A. Kholodilin, Frederik Kurcz, Theresa Neef, Laura Pagenhardt, Werner Roeger, Marie Rulliere, Jan-Christopher Scherer, Teresa Schildmann, Ruben Staffa, Kristin Trautmann, Jana Wittich
Externe Monographien

Kaufkraft kehrt zurück - politische Unsicherheit hoch: Gemeinschaftsdiagnose Herbst 2023 ; Dienstleistungsauftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz

Halle: IWH / Projektgruppe Gemeinschaftsdiagnose, 2023, 95 S.
(Gemeinschaftsdiagnose / Projektgruppe Gemeinschaftsdiagnose ; 2/2023)
| Geraldine Dany-Knedligk, Guido Baldi, Kerstin Bernoth, Timm Bönke, Britta Gehrke, Pia Hüttl, Frederik Kurcz, Konstantin A. Kholodilin, Theresa Neef, Laura Pagenhardt, Werner Roeger, Jan-Christopher Scherer, Theresa Schildmann, Ruben Staffa (u.a.)

Forschungsprojekte

Forschungsprojekt

DIW Konjunkturprognosen

Wiederkehrendes Projekt| Makroökonomie, Prognose und Konjunkturpolitik
Forschungsprojekt

Gemeinschaftsdiagnose Herbst 2020 - Frühjahr 2024

Wiederkehrendes Projekt| Makroökonomie, Prognose und Konjunkturpolitik
Forschungsprojekt

Die Rolle von Erbschaften für die Vermögensungleichheit

Aktuelles Projekt| Staat, Sozio-oekonomisches Panel
Forschungsprojekt

EU Tax Observatory

Aktuelles Projekt| Makroökonomie, Prognose und Konjunkturpolitik
keyboard_arrow_up