Gästeprogramm im Rahmen des Forschungsdatenzentrum des SOEP

SOEP Quicklinks:  

SOEPinfo

SOEPlit

SOEPnewsletter

SOEPmonitor

SOEPdata Dokumente

SOEPdata FAQ

SOEP-in-residence

Das SOEP bietet seinen Datennutzerinnen und -nutzern neben dem Standard-"Scientific Use File" (auf DVD) und einem speziellen Online-Zugang (via SOEPremote) sowie einer Beratung durch die SOEPhotline auch die Möglichkeit, im Rahmen eines Gastaufenthalts vor Ort in Berlin Auswertungen vorzunehmen. So können in direktem Austausch mit SOEP-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern in einer nutzerfreundlichen Umgebung Forschungsvorhaben gezielt und effektiv vorangetrieben und abgeschlossen werden. Aufenthalte im Forschungsdatenzentrum des SOEP im DIW Berlin sind zur Nutzung von kleinräumig codierten Geo-Daten auf jeden Fall notwendig. Aber auch Gastaufenthalte, die aufgrund spezieller Forschungsfragen und -interessen sinnvoll sind, werden unterstützt. Falls Sie Interesse an einem Gastaufenthalt bei der Feldorganisation des SOEP haben (TNS Infratest Sozialforschung München), ist dies im Prinzip auch möglich.

Unser Berliner Angebot wurde in den letzten Jahren in zunehmendem Maße von unseren Datennutzerinnen und -nutzern angenommen und die Nachfrage nach Gastarbeitsplätzen steigt stetig. Damit das SOEP weiterhin seinen Gästen den gewohnt guten Service bieten kann, haben wir diesen im Rahmen eines Gäste- und Praktikantenprogramms "SOEP-in-residence" optimiert.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Möglichkeiten eines Gastaufenthaltes beim SOEP. Für die Nachwuchsförderung gibt es zwei spezielle Programme, die am Ende erläutert werden.