Mikrosimulationsanalysen zur Unternehmens- und Einkommensbesteuerung

Wiederkehrendes Projekt

Abteilung

Staat

Im Rahmen einer längerfristigen Forschungskooperation mit dem Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat die Abteilung Staat Wirkungsanalysen zur Unternehmens- und Einkommensbesteuerung durchgeführt. Es wurden Mikrosimulationsmodelle entwickelt, die auch für Schätzaufträge des BMF eingesetzt wurden. Die Forschungskooperation mit dem BMF wurde 2011 beendet.



Stefan Bach, Hermann Buslei, Nadja Dwenger, Frank Fossen: Dokumentation des Mikrosimulationsmodells BizTax zur Unternehmensbesteuerung in Deutschland. DIW Berlin Data Documentation 29, 2008



Stefan Bach: Unternehmensbesteuerung: Hohe Gewinne – mäßige Steuereinnahmen. DIW Wochenbericht Nr. 22-23/2013

Stefan Bach: Has German Business Income Taxation Raised too Little Revenue over the Last Decades? DIW Berlin Discussion Paper 1303, 2013

Martin Simmler: How Do Taxes Affect Investment When Firms Face Financial Constraints? DIW Berlin Discussion Paper 1181, 2012

Hermann Buslei, Martin Simmler: Kampf gegen Gewinnverlagerung: Wie haben Unternehmen auf die Zinsschranke reagiert? DIW Wochenbericht Nr. 25/2012

Hermann Buslei, Laura Brandstetter, Natalie Roetker, Martin Simmler: Zinsschranke greift trotz Freigrenze. DIW Wochenbericht Nr. 19/2012

Hermann Buslei, Martin Simmler: The Impact of Introducing an Interest Barrier. Evidence from the German Corporation Tax Reform 2008. DIW Discussion Paper 1215, 2012

Frank Fossen, Martin Simmler: Abgeltungsteuer begünstigt Fremdfinanzierung. DIW Wochenbericht Nr. 17/012

Frank Fossen, Martin Simmler: Differential taxation and firms' financial leverage -
Evidence from the introduction of a flat tax on interest income. DIW Discussion Paper 1190, 2012

Nadja Dwenger, Viktor Steiner: Profit taxation and the elasticity of the corporate income tax base. Evidence from German corporate tax return data. National Tax Journal 65, 2012, 117-150

Nadja Dwenger, Pia Rattenhuber, Viktor Steiner: Sharing the burden: Empirical evidence on corporate tax incidence. FU Berlin Discussion Paper Economics 2011/19

Nadja Dwenger: Corporate taxation and investment: Explaining investment dynamics with firm-level panel data. DIW Discussion Paper 924, 2009.

Stefan Bach, Michael Broer, Frank Fossen: Sollen Freiberufler und Landwirte Gewerbesteuer zahlen? Steuersystematische Überlegungen und empirische Wirkungsanalysen. Jahrbuch für Regionalwissenschaft 30, 2010, 71-90. 

Stefan Bach, Hermann Buslei: Zinsschranke trifft vor allem Großunternehmen. Wochenbericht des DIW Berlin Nr. 17/2009

Stefan Bach, Hermann Buslei: Empirische Analysen zur Zinsschranke auf Grundlage von Handelsbilanzdaten. DIW Berlin Research Notes 30, 2009.

Nadja Dwenger, Viktor Steiner: Financial Leverage and Corporate Taxation: Evidence from German Corporate Tax Return Data. DIW Discussion Paper 855, 2009.

Nadja Dwenger, Viktor Steiner: Effective Profit Taxation and the Elasticity of the Corporate Income Tax Base: Evidence from German Corporate Tax Return Data. DIW Discussion Paper 829, 2008.

Nadja Dwenger, Viktor Steiner: Unternehmensteuerreform 2008: Selbstfinanzierungseffekte von knapp 3 Milliarden Euro. Wochenbericht des DIW Berlin Nr. 47/2008.

Frank Fossen, Stefan Bach: Reforming the German Local Business Tax - Lessons from an International Comparison and a Microsimulation Analysis. FinanzArchiv / Public Finance Analysis 64, 2008, 245-272

Stefan Bach, Frank Fossen: Grundlegende Gewerbesteuerreformen haben deutliche Umverteilungswirkungen. Wochenbericht des DIW Berlin Nr. 39/2008

Stefan Bach, Hermann Buslei, Nadja Dwenger, Frank Fossen, Viktor Steiner: Verbesserung der steuerstatistischen Informationssysteme zur Folgenabschätzung und Evaluierung steuerpolitischer Maßnahmen im Bereich der Unternehmensbesteuerung. Studie im Auftrag des Bundesministeriums der Finanzen. DIW Berlin: Politikberatung kompakt 43, 2008

Stefan Bach, Michael Broer, Frank M. Fossen: Sollen Freiberufler und Landwirte Gewerbesteuer zahlen? Steuersystematische Überlegungen und empirische Wirkungsanalysen. DIW Berlin Discussion Papers 761, 2008

Nadja Dwenger: Tax Loss Offset Restrictions - Last Resort for the Treasury? An Empirical Evaluation of Tax Loss Offset Restrictions Based on Micro Data. DIW Berlin Discussion Papers 764, 2008

Michael Broer, Nadja Dwenger: Die kurzfristigen Steuereffekte der "Thesaurierungsbegünstigung" für Personenunternehmen: Eine mikrofundierte Analyse. DIW Berlin Discussion Papers 765, 2008

Stefan Bach, Hermann Buslei, Nadja Dwenger, Frank Fossen: Aufkommens- und Verteilungseffekte der Unternehmensteuerreform 2008: Eine Analyse mit dem Unternehmensteuer-Mikrosimulationsmodell BizTax. Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 76, 2007

Stefan Bach, Hermann Buslei, Nadja Dwenger: Unternehmensteuerreform 2008: Positives Signal auf Kosten der Steuersystematik.Wochenbericht des DIW Berlin Nr. 18/2007

Stefan Bach, Nadja Dwenger: Unternehmensbesteuerung: trotz hoher Steuersätze mäßiges Aufkommen. Wochenbericht des DIW Berlin Nr. 5/2007



Stefan Bach: Frauen erzielen im Durchschnitt nur halb so hohe Einkommen wie Männer. DIW Wochenbericht Nr. 35/2014.

Stefan Bach, Tony Mudrack: Reichensteuer-Erhöhungen: Durch Finanzausgleich profitieren auch arme Bundesländer. DIW Wochenbericht Nr. 36.2013.

Stefan Bach, Peter Haan, Richard Ochmann: Reformvorschläge zur Einkommensteuer: mehr echte und weniger kalte Progression. DIW Wochenbericht Nr. 30/2013

Stefan Bach: Kirchhof oder Hollande: Wie hoch soll der Spitzensteuersatz in Deutschland sein? Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 82(1), 2013, 77-99

 Stefan Bach, Giacomo Corneo, Viktor Steiner: Optimal Top Marginal Tax Rates under Income Splitting for Couples. European Economic Review 56, 2012, 1055-1069

Stefan Bach, Giacomo Corneo, Viktor Steiner: Effective taxation of top incomes in Germany. FU Berlin Discussion Paper Economics 2011/18
Forthcoming in German Economic Review

Stefan Bach, Hermann Buslei: The Impact of Losses on Income Tax Revenue and Implicit Tax Rates of Different Income Sources: Evidence from Microsimulation Using Tax Statistics for Germany. DIW Berlin Discussion Papers 950, 2009

Stefan Bach, Giacomo Corneo, Viktor Steiner: From Bottom to Top: The Entire Income Distribution in Germany, 1992-2003. Review of Income and Wealth 55 (2009), 331-359

Stefan Bach, Giacomo Corneo, Viktor Steiner: Effective Taxation of Top Incomes in Germany, 1992 - 2002. DIW Berlin Discussion Papers 767, 2008

Stefan Bach, Giacomo Corneo, Viktor Steiner: From Bottom to Top: The Entire Distribution of Market Income in Germany, 1992 - 2001. DIW Berlin Discussion Papers 683, 2007

Stefan Bach, Giacomo Corneo, Viktor Steiner: Zunehmende Ungleichheit der Markteinkommen: Reale Zuwächse nur für Reiche. Wochenbericht des DIW Berlin Nr. 13/2007

Stefan Bach, Giacomo Corneo, Viktor Steiner: Top Incomes and Top Taxes in Germany. DIW Berlin Discussion Papers 532, 2005

Stefan Bach, Viktor Steiner: Reformen der Einkommens- und Unternehmensbesteuerung: Aufkommens-, Verteilungs- und Arbeitsangebotswirkungen. In: Christian Seidl, Joachim Jickeli (Hrsg.): Steuern und soziale Sicherung in Deutschland: Reformvorschläge und deren finanzielle Auswirkungen. Heidelberg: Physica, 2006, S. 27-53.

Stefan Bach, Viktor Steiner: Steuerreformpläne im empirischen Vergleich. In: Markus Zwick, Joachim Merz u.a. (Hrsg.): MITAX - Mikroanalysen und Steuerpolitik: Beiträge zur wissenschaftlichen Konferenz am 6. und 7. Oktober 2005 in Lüneburg. Statistik und Wissenschaft, Band 7. Wiesbaden: Statistisches Bundesamt Wiesbaden, 2007, S. 54-83.

Stefan Bach: Grundlegende Reform der Einkommensbesteuerung: Inwieweit kann die Bemessungsgrundlage verbreitert und das Steuerrecht vereinfacht werden? Wochenbericht des DIW Berlin Nr. 36/2005

Stefan Bach, Peter Haan, Hans-Joachim Rudolph, Viktor Steiner: Reformkonzepte zur Einkommens- und Ertragsbesteuerung: Erhebliche Aufkommens- und Verteilungswirkungen, aber relativ geringe Effekte auf das Arbeitsangebot. Wochenbericht des DIW Berlin Nr. 16/2004



Stefan Bach, Hermann Buslei: Fiskalische Wirkungen einer Reform der Ehegattenbesteuerung. Wochenbericht des DIW Nr. 22/2003

Stefan Bach, Hermann Buslei, Dagmar Svindland, Hans J. Baumgartner, Juliane Flach, Dieter Teichmann: Untersuchung zu den Wirkungen der gegenwärtigen Ehegattenbesteuerung auf Grundlage von fortgeschriebenen Einzeldaten der Einkommensteuerstatistik. Materialien des DIW Berlin Nr. 27, 2003



Stefan Bach, Hermann Buslei, Hans-Joachim Rudolph, Erika Schulz, Dagmar Svindland: Aufkommens- und Belastungswirkungen der Lohn- und Einkommensteuer 2003 bis 2005. Simulationsrechnungen auf Grundlage von fortgeschriebenen Einzeldaten der Einkommensteuerstatistik mit dem Lohn- und Einkommensteuersimulationsmodell des DIW Berlin. Materialien des DIW Berlin Nr. 38, 2004

Stefan Bach, Erika Schulz: Fortschreibungs- und Hochrechnungsrahmen für ein Einkommensteuer-Simulationsmodell. Materialien des DIW Berlin Nr. 26, 2003

DIW Team

Themen: Steuern, Unternehmen