Team

Dr. Johannes Geyer

Dr. Johannes Geyer
Role
Deputy Head of Department
Department
Public Economics
Field(s) of work
Social Policy
Key activities
  • Social Policy
  • Pensions
  • Long-term care
  • Microeconometrics
  • Microsimulation

    Publications at DIW Berlin

    DIW Wochenbericht (2019)

    Rente mit 67: Der Arbeitsmarkt für Ältere wird entscheidend sein

    Hermann Buslei, Patricia Gallego-Granados, Johannes Geyer, Peter Haan
    DIW Wochenbericht (2019)

    Erhöhung des Renteneintrittsalters für Frauen: Mehr Beschäftigung, aber höheres sozialpolitisches Risiko

    Johannes Geyer, Peter Haan, Anna Hammerschmid, Clara Welteke
    DIW Wochenbericht (2019)

    Für erwerbslose Frauen ist die Reform problematisch: Interview

    Johannes Geyer, Erich Wittenberg
    Beiträge in Tages- und Wochenzeitungen (2019)

    Respekt für die "Respektrente"? - Pro und contra

    Johannes Geyer, Bernd Raffelhüschen

    Lectures at DIW Berlin

  • Poster Sozioökonomische Dimensionen in verlängerten Erwerbskarrieren : Deutsche Rentenversicherung Bund
    Berlin, 25.04.2019

    Labor Market and Distributional Effects of an Increase in Retirement Age
    Peter Haan, Anna Hammerschmid, Johannes Geyer, Michael Peters

  • Vortrag Mindestsicherungselemente in der Alterssicherung : Jahrestagung 2019 des Forschungsnetzwerks Alterssicherung (FNA)
    Berlin, 31.01.2019 - 01.02.2019

    Empirie der Mindestsicherung: wer wird erreicht und wer nicht?
    Johannes Geyer, Peter Haan

  • Vortrag Aktionsplan statt Aktionismus – Pflege wirksam verändern! : 15. contec forum
    Berlin, 16.01.2019 - 17.01.2019

    Pflege als Wirtschaftsfaktor – zur Wechselwirkung von Pflegebedürftigkeit und Arbeitsmarkt
    Johannes Geyer

  • Vortrag Who Cares - Ist das Pflegepersonal noch zu retten? - Perspektiven zur Fachkräfte-Situation in der Langzeitpflege : DGB
    Berlin, 20.11.2018

    Der Blick über den Tellerrand – Pflegekräfte im internationalen Vergleich
    Johannes Geyer

  • Vortrag Jahrestagung des Forschungsdatenzentrums der Rentenversicherung
    Berlin, 06.09.2018 - 07.09.2018

    Abschläge auf den vorzeitigen Renteneintritt - eine kausale Ex-post-Analyse der Rentenreformen
    Johannes Geyer, Peter Haan

  • Research Projects

    Wiederkehrendes Projekt

    Labor Market and Welfare Effects of Family Policy – A Microsimulation Study für Germany 

    Themen: Arbeit und Beschäftigung, Demographie und Bevölkerung, Soziales und Gesundheit
    Aktuelles Projekt

    More Years better Lifes (LONGLIVES)

    Themen: Demographie und Bevölkerung
    Abgeschlossenes Projekt

    Adequacy and sustainability of old-age income maintenance (AIM)

    Themen: Demographie und Bevölkerung, Soziales und Gesundheit
    Abgeschlossenes Projekt

    Employment 2025: How multiple transitions will affect the European labour market (NEUJOBS)

    Themen: Arbeit und Beschäftigung, Europäische Union
    Abgeschlossenes Projekt

    Individual careers and the development of old-age income in the demographic change - a microsimulation study for Germany

    Themen: Arbeit und Beschäftigung, Demographie und Bevölkerung

    CV - Short Version

    Johannes Geyer is deputy head of the department of public economics at the DIW Berlin. He received his PhD in Economics from Freie Universität Berlin in 2012. He was also a member of the Graduate Center of the DIW. Between 2012 and 2016 he was a visiting professor at the Humboldt-Universität Berlin in addition to his work at the DIW Berlin. He is an affiliate of the Health Econometrics and Data Group (HEDG). From 2014 to 2017, he was Ombudsman for good scientific practice. His research focuses on issues of social protection and demographic change. For this he uses empirical methods of microeconometrics and microsimulation.