DIW Berlin: Search Publications

Search Publications

clear
124 results, from 41
DIW Economic Bulletin 4 / 2014

Improved Energy Efficiency: Vital for Energy Transition and Stimulus for Economic Growth

As part of the energy transition process, the German government has set far-reaching energy efficiency targets, including doubling the annual rate of building renovation to upgrade energy performance from one to two percent. DIW Berlin has estimated the additional energy-savings-related investment required to meet these targets and analyzed the impact this could have on the economy. In the long

2014| Jürgen Blazejczak, Dietmar Edler, Wolf-Peter Schill
DIW Economic Bulletin 9 / 2013

Energy Transition Calls for High Investment

Achieving the objectives of the German governments 2010 Energy Concept and the accelerated phase-out of nuclear energy will require significant investment in restructuring energy supply. In particular, this includes investment in installations for the use of renewable energy sources in the power and heating sector, as well as in the infrastructure, such as power grids. In addition, substantial

2013| Jürgen Blazejczak, Jochen Diekmann, Dietmar Edler, Claudia Kemfert, Karsten Neuhoff, Wolf-Peter Schill
DIW Economic Bulletin 8 / 2013

Germany Must Invest More in Its Future

Shortly before the parliamentary election in 2013, Germany is riding on a wave of euphoria: hardly any other euro country has weathered the financial and debt crisis so well. Since 2009, GDP has grown by over eight percent and 1.2 million new jobs have been created. Public finances were consolidated and, in 2012, there was a fiscal surplus of 0.2 percent of GDP. An impressive financial position

2013| S. Bach, G. Baldi, K. Bernoth, J. Blazejczak, B. Bremer, J. Diekmann, D. Edler, B. Farkas, F. Fichtner, M. Fratzscher, M. Gornig, C. Kemfert, U. Kunert, H. Link, K. Neuhoff, W.-P. Schill, C. K. Spieß
DIW Economic Bulletin 1 / 2011

Economic Opportunities and Structural Effects of Sustainable Energy Supply

Renewable energy sources and increased energy efficiency are not only crucial for reducing greenhouse gas emissions and other negative impacts of conventional energy supply; they also hold enormous economic opportunity. Significant and dynamically growing sectors have emerged in the area of renewable energy over the last several years. In 2010, 26.6 billion euros were invested in Germany alone in

2011| Jürgen Blazejczak, Frauke G. Braun, Dietmar Edler, Wolf-Peter Schill
DIW aktuell 11 / 2018

Die Energiewende wird nicht an Stromspeichern scheitern

Die Umsetzung der Energiewende erfordert einen weiteren starken Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland. Jedoch werden in der energiepolitischen Debatte immer wieder Zweifel geäußert, ob eine weitgehend auf fluktuierender Wind- und Solarenergie basierende Energieversorgung möglich sei. So droht einer aktuell diskutierten Analyse Hans-Werner Sinns zufolge der weitere Ausbau der Wind- und

2018| Wolf-Peter Schill, Alexander Zerrahn, Claudia Kemfert, Christian von Hirschhausen
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 4 / 2016

Auf dem Weg zum (de-)zentralen Energiesystem? Ein interdisziplinärer Beitrag zu wesentlichen Debatten

Mit Blick auf die energie- und klimapolitischen Ziele umfasst die deutsche Energiewende mehr als den Ausstieg aus der Atomtechnik, die Steigerung der Energieeffizienz und den Ausbau der erneuerbaren Energien bei der Stromproduktion. Sie schließt neben einer Stromwende auch eine Wärme- und Verkehrswende mit ein. Allen Umbrüchen in den verschiedenen Sektoren ist gemeinsam, dass sich Fragen von Consi

2016| Weert Canzler, Ludger Gailing, Philipp Grundmann, Wolf-Peter Schill, Dirk Uhrlandt, Tilmann Rave
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 4 / 2016

(De-)zentrale Energiewende – Wirklichkeiten, Widersprüche und Visionen: Editorial

2016| Wolf-Peter Schill, Weert Canzler, Ludger Gailing, Leslie Quitzow, Dirk Uhrlandt
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 3 / 2013

Systemintegration erneuerbarer Energien: die Rolle von Speichern für die Energiewende

Im Zuge der Energiewende werden die fluktuierenden erneuerbaren Energien in Deutschland stark ausgebaut. Dadurch ergeben sich neue Herausforderungen für das Elektrizitätssystem. In diesem Beitrag wird zunächst dargestellt, welche Arten von Speichern und anderen Flexibilitätsoptionen grundsätzlich zur Verfügung stehen, um diesen Herausforderungen zu begegnen. Mögliche Einsatzbereiche von The Energi

2013| Wolf-Peter Schill
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 3 / 2013

Energiewende in Deutschland - Chancen und Herausforderungen: Editorial

2013| Claudia Kemfert, Wolf-Peter Schill, Thure Traber
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 2 / 2010

Elektromobilität in Deutschland: Chancen, Barrieren und Auswirkungen auf das Elektrizitätssystem

Politik, Medien, Fahrzeugbauer und Energieunternehmen widmen der Elektromobilität derzeit große Aufmerksamkeit. Dieser Artikel beleuchtet technische Aspekte, Chancen und Barrieren elektrischer Fahrzeugantriebe und ordnet sie in einen Gesamtzusammenhang ein. Vorteile gegenüber klassischen Verbrennungsmotoren bestehen in geringen lokalen Emissionen, einer höheren Energieeffizienz, der Verbreiterung

2010| Wolf-Peter Schill
124 results, from 41