DIW Berlin: Competition and Consumers Department Publications

Competition and Consumers Department Publications

clear
664 results, from 11
DIW Wochenbericht 37 / 2017

Genderparität in der deutschen Politik: Weitere Bemühungen nötig

Obwohl viele Verantwortliche in der Politik das grundsätzliche Ziel einer Parität zwischen Männern und Frauen auf allen Ebenen unterstützen, sieht die Realität in Deutschland anders aus. Im Bundestag sind aktuell 37,1 Prozent der Abgeordneten Fr

2017| Daniela Arregui Coka, Ronny Freier, Johanna Mollerstrom
DIW Wochenbericht 36 / 2017

Hochschulen: Weniger aussagekräftige Prüfungsnoten können Vorteile haben

Prüfungsleistungen in vielen Hochschulfächern werden heutzutage fast ausschließlich mit den Noten „sehr gut“ oder „gut“ bewertet. Die Verbesserung der Prüfungsnoten wird als Noteninflation bezeichnet – ein Begriff, der in der Regel nega

2017| Lilo Wagner
DIW Wochenbericht 22 / 2017

Frauen messen sich weniger an anderen als Männer, aber kein Unterschied beim Wettbewerb gegen sich selbst

Frauen sind im Durchschnitt seltener bereit, in Wettbewerb mit anderen Personen zu treten als Männer. Dieser Gender Gap in der Neigung zu konkurrieren ist einer von vielen Gründen für Unterschiede in den Bildungs- und Karriereentscheidungen von ..

2017| Johanna Mollerstrom, Katharina Wrohlich
DIW Wochenbericht 43 / 2016

Haftpflichtregelungen auf Krankenhausebene können ärztliches Handeln beeinflussen und Kaiserschnittraten senken

Die Kaiserschnittrate ist in den vergangenen Jahrzehnten stark gestiegen: Heute werden weltweit mehr Kinder per Kaiserschnitt entbunden als je zuvor. Zunehmend werden Bedenken laut, dass sich medizinisch unnötige Eingriffe negativ auf die Gesundheit

2016| Sofia Amaral-Garcia, Paola Bertoli, Jana Friedrichsen, Veronica Grembi
DIW Wochenbericht 38 / 2016

"Shopping for a better world" funktioniert nur bedingt

Immer mehr Verbraucherinnen und Verbraucher greifen zu ökologischen und fair gehandelten Produkten, mehr und mehr Läden erweitern ihr Sortiment um entsprechende Produktalternativen. Doch nicht immer steht dahinter ein echtes Interesse an alternativ

2016| Jana Friedrichsen
DIW Wochenbericht 29 / 2016

Blockchain: Revolution der Finanzwelt? Kommentar

2016| Nicola Jentzsch
DIW Wochenbericht 9 / 2016

Europäischer Emissionshandel: Besonderheiten im Verhalten kleiner Unternehmen

Das europäische Emissionshandelssystem ist das zentrale Element der EU-Klimapolitik und umfasst knapp die Hälfte der europäischen Treibhausgasemissionen. Mehr als zehn Jahre nach seiner Einführung besteht ein großes Forschungsinteresse an seiner

2016| Helene Naegele, Aleksandar Zaklan
664 results, from 11