Skip to content!

SOEP Research Infrastructure Publications

clear
0 filter(s) selected
close
Go to page
remove add
4876 results, from 1
DIW Wochenbericht 39 / 2022

Natürlich wirkt sich auch die derzeit hohe Inflation auf die TafelbesucherInnen aus: Interview

2022| Markus M. Grabka, Erich Wittenberg
DIW Wochenbericht 39 / 2022

Etwa 1,1 Millionen Menschen in Deutschland besuchen Tafeln – vor allem Alleinerziehende und Getrenntlebende überdurchschnittlich häufig

Mit der Corona-Pandemie, der vermehrten Zuwanderung ukrainischer Geflüchteter und den aktuell stark steigenden Lebensmittelpreisen rücken die Tafeln in das öffentliche Interesse. Debattiert wird, ob die Tafeln die steigende Zahl ihrer BesucherInnen und die mit ihr verbundenen finanziellen und organisatorischen Herausforderungen bewältigen können. Bisher lagen jedoch keine belastbaren empirischen Daten ...

2022| Markus M. Grabka, Jürgen Schupp
DIW Wochenbericht 33/34 / 2022

Unter- und Überbeschäftigung ist sozialpolitisch problematisch: Interview

2022| Carsten Schröder, Erich Wittenberg
DIW Wochenbericht 33/34 / 2022

Entwicklung der Arbeitszeiten treibt die Ungleichheit der Erwerbseinkommen

Die Ungleichheit der monatlichen Bruttoerwerbseinkommen der Beschäftigten in Deutschland ist laut Sozio-oekonomischem Panel (SOEP) zwischen 1993 und 2003 signifikant gestiegen und stagniert seit 2008 auf relativ hohem Niveau. Wie dieser Bericht zeigt, liegt der Anstieg weniger an einer höheren Ungleichheit der Stundenlöhne, sondern daran, dass diese zunehmend mit der Arbeitszeit korrelieren: Beschäftigte ...

2022| Mattis Beckmannshagen, Carsten Schröder
DIW Wochenbericht 31/32 / 2022

Das stigmatisierende Hartz-IV-Image muss mit dem Bürgergeld überwunden werden: Interview

2022| Jürgen Schupp, Erich Wittenberg
DIW Wochenbericht 31/32 / 2022

Bürgergeld statt Hartz IV: Was sich Langzeitarbeitslose von der geplanten Reform erhoffen

Mit dem Bürgergeld plant die Ampel-Koalition eine Reform des Hartz-IV-Systems mit Erleichterungen für Leistungsbeziehende. Dieser Wochenbericht nimmt auf Basis einer zufallsbasierten Befragung in acht Jobcentern in Nordrhein-Westfalen die Perspektive von Langzeitarbeitslosen ein: Wie schätzen sie zentrale Reforminhalte ein? Wie nehmen Langzeitarbeitslose ihre Situation wahr? Und was machen sie tagtäglich? ...

2022| Fabian Beckmann, Rolf G. Heinze, Dominik Schad, Jürgen Schupp
DIW Wochenbericht 29/30 / 2022

Von einer fairen CO2-Bepreisung profitieren das Klima und wir alle: Kommentar

2022| Gert G. Wagner
DIW Wochenbericht 25/26 / 2022

Die Versicherungspflicht gegen Elementarschäden kommt endlich voran: Kommentar

2022| Gert G. Wagner
DIW Wochenbericht 23 / 2022

Die Haushaltsnettoeinkommen sind seit 1995 bis zur Pandemie im Schnitt um 26 Prozent gestiegen: Interview

2022| Markus M. Grabka, Erich Wittenberg
4876 results, from 1
keyboard_arrow_up