Skip to content!

Topic Financial Markets

clear
0 filter(s) selected
close
Go to page
remove add
897 results, from 811
  • Externe Monographien

    The Stock Market and Investment

    Brussels [u.a.]: FINPROP, 2005, 25 S.
    (Papers / FINPROP ; 5)
    | Manh Ha Duong, Boriss Siliverstovs
  • Externe Monographien

    On the Role of Stock Market for Real Economic Activity: Evidence for Europe

    Brussels [u.a.]: FINPROP, 2005, 16 S.
    (Papers / FINPROP ; 15)
    | Boriss Siliverstovs, Manh Ha Duong
  • Diskussionspapiere 469 / 2005

    Relationship Banking and SMEs: A Theoretical Analysis

    Reliable information on small and medium sized enterprises (SMEs) is rare and costly for financial intermediaries. To compensate for this, relationship banking is often considered as the appropriate lending technique in the case of SMEs. In this paper we offer a theoretical model to analyze the pricing behavior of banks in a Bertrand competition framework with monitoring costs. We show that the lack ...

    2005| Timo Baas, Mechthild Schrooten
  • Diskussionspapiere 479 / 2005

    Banking Competition, Good or Bad? The Case of Promoting Micro and Small Enterprise Finance in Kazakhstan

    Competition is claimed to be beneficial in development projects promoting micro and small enterprise finance although there are still some doubts whether these loans can be developed into a profitable business. Actually nothing is known about how many MSE banking units optimally should be created and supported in a certain region. Our research aims at shedding new light on this important issue in development ...

    2005| Dorothea Schäfer, Boriss Siliverstovs, Eva Terberger
  • Refereed essays Web of Science

    Banking Crises, Regulation, and Growth: The Case of Russia

    Recent empirical analyses of the relationship between financial system development and economic growth find that financial system development causes economic growth, is a good predictor of growth and that its impact is relatively large. Moreover, the empirical literature predicts that the adverse effects of banking crises on economic growth will rise in the absence of an adequate response by the government. ...

    In: Applied Economics 37 (2005), 19, S. 2191-2203 | Ulrich Thießen
  • Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 4 / 2005

    The Privatization of Italian Savings Banks: A Role Model for Germany?

    Die Privatisierung italienischer Sparkassen wird häufig als Erfolgsgeschichte bezeichnet. Befürworter einer Privatisierung argumentieren, dass die gegenwärtigen Probleme im deutschen Bankensystem auf ähnlichem Wege behoben werden könnten. In diesem Aufsatz stellen wir die Frage, ob das italienische Beispiel wirklich als Vorbild für Deutschland dienen kann. Unsere Analyse bestätigt, dass die italienischen ...

    2005| Elena Carletti, Hendrik Hakenes, Isabel Schnabel
  • Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 4 / 2005

    Switzerland's Financial Infrastructure: Today and Tomorrow

    Dieser Artikel untersucht die für die Entwicklung der Finanzmarktinfrastrukturen bedeutenden Faktoren unter besonderer Berücksichtigung des Schweizer Finanzsektors. Als erstes wird die sog. "Swiss Value Chain", d.h. der Handel und die Abwicklung von Wertpapiergeschäften und ihre Einbettung im europäischen Umfeld veranschaulicht. Mit virt-x und Eurex befinden sich zwei wichtige Handelsplattformen des ...

    2005| Martin Gisiger, Werner Weber
  • Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 4 / 2005

    Stock Exchanges and Issuers: A Changing Relationship

    Die Beziehung zwischen Börsen und Eigenkapitalemittenten hat sich in den vergangenen Jahrzehnten fundamental verändert. In diesem Beitrag argumentieren wir, dass diese Beziehung einer standardisierten Vertragsbeziehung gleicht, die ihre historische Komplexität weitgehend verloren hat. Während Börsen in der Vergangenheit unterschiedlich gestaltete Listinganforderungen an Unternehmen gestellt und durchgesetzt ...

    2005| Felix Treptow, Stefan Wagner
  • Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 4 / 2005

    A Proposal for the Governance of Financial Regulation and Supervision in Europe

    Die internationalen Finanzmärkte erlebten in den letzten Jahrzehnten weltweit signifikante Veränderungen. Strukturelle Veränderungen, die auch traditionelle Operatoren umfassten, führten zu Modifikationen sowohl der regulatorischen als auch der aufsichtsbehördlichen Gegebenheiten des Finanzsystems. Vor diesem Hintergrund wird in diesem Papier versucht, eine angemessene und vor allem funktionierende ...

    2005| Armin J. Kammel
  • Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 3 / 2004

    Germany after Qualification for EMU: A Disaggregated Approach to the Analysis of Structural Public Finance Developments

    In diesem Aufsatz wird die strukturelle Entwicklung der öffentlichen Finanzen in Deutschland nach der Qualifikation zur Währungsunion analysiert. Um die verschiedenen Einflüsse auf die Entwicklung der öffentlichen Finanzen zu unterscheiden und einzuordnen, wird eine erweiterte Version eines disaggregierten Ansatzes zur Konjunkturbereinigung von Haushaltssalden verwandt. Wir untersuchen außerdem die ...

    2004| Jana Kremer, Karsten Wendorff
897 results, from 811
keyboard_arrow_up