Prof. Dr. Peter Haan

Prof. Dr. Peter Haan

Abteilungsleiter in der

Abteilung Staat

Forschungsthemen und Arbeitsbereiche

Peter Haan ist Professor für empirische Wirtschaftsforschung an der FU Berlin und Leiter der Abteilung Staat am DIW Berlin. In seiner Forschung evaluiert er die Auswirkungen des demographischen Wandels und von sozialpolitischen Reformen -  insbesondere von Rentenreformen - und quantifiziert die Arbeitsmarkteffekte und Verteilungswirkungen. Seine Forschung wird in den führenden internationalen Fachzeitschriften publiziert, unter anderem im Economic Journal, dem Journal of Health Economics, dem Journal of Econometrics oder dem Journal of Public Economics.

Ausgewählte Publikationen/Working Papers:

Downloads

Publikationen

Data Documentation 101 / 2021

DySiMo Dokumentation: Version 1.0

2021| Johannes Geyer, Salmai Qari, Hermann Buslei, Peter Haan
DIW aktuell ; 72 : Sonderausgaben zur Bundestagswahl 2021 / 2021

Mindestrente: Absicherung gegen Altersarmut und notwendiger Baustein für weitere Reformen

2021| Johannes Geyer, Peter Haan, Alexander Ludwig
DIW Berlin - Politikberatung kompakt 171 / 2021

Heterogene Lebenserwartung: Forschungsprojekt im Auftrag des Sozialverbands VdK Deutschland

2021| Peter Haan, Maximilian Schaller
DIW Wochenbericht 28 / 2021

Politik braucht klaren Kurs bei informeller Pflege: Kommentar

2021| Peter Haan, Julia Schmieder
DIW aktuell ; 64 : Sonderausgaben zur Bundestagswahl 2021 / 2021

Kinderfreibetrag reduzieren, Familienleistungen für Geringverdienende ausbauen

2021| Stefan Bach, Peter Haan
Externe referierte Aufsätze

Long-run Expectations of Households

In: Journal of Behavioral and Experimental Finance 31 (2021), 100535, 18 S. | Christoph Breunig, Iuliia Grabova, Peter Haan, Felix Weinhardt, Georg Weizsäcker
Zeitungs- und Blogbeiträge

Die privat bereitgestellte Pflege braucht sichere Rahmenbedingungen

In: Die Zeit (02.07.2021), [Online-Artikel] | Peter Haan, Julia Schmieder
Externe referierte Aufsätze

Nonparametric Regression with Selectively Missing Covariates

In: Journal of Econometrics 223 (2021), 1, S. 28-52 | Christoph Breunig, Peter Haan
Zeitungs- und Blogbeiträge

Es ist Zeit, Hartz IV aus der Schmuddelecke zu holen

In: Der Tagesspiegel (30.01.2021), S. 18 | Peter Haan, Wolfgang Schroeder
Monographien

Working Life and Human Capital Investment: Causal Evidence from Pension Reform

Bonn: IZA, 2020, 40 S.
(Discussion Paper Series / Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit ; 12891)
| Niklas Gohl, Peter Haan, Elisabeth Kurz, Felix Weinhardt

Vorträge

Vortrag

Responses to Unexpected and Permanent Changes in Pension Income

Sebastian Becker, Hermann Buslei, Johannes Geyer, Peter Haan
[Online], 26.09.2021 - 29.09.2021
| Climate Economics: Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik 2021; Online-Konferenz
Vortrag

Responses to Unexpected and Permanent Changes in Pension Income

Sebastian Becker, Hermann Buslei, Johannes Geyer, Peter Haan
[Online], 23.08.2021 - 27.08.2021
| 36th Annual Congress of the European Economic Association - 74th European Meeting of the Econometric Society: EEA - ESEM 2021; Vitual
Moderation

Housing: Session Chair

Peter Haan
[Online], 27.09.2020 - 30.09.2020
| Gender Economics - Geschlechterforschung in den Wirtschaftswissenschaften (VIRTUELL): Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik 2020
Vortrag

Dynamic Human Capital Investment: Causal Evidence from Pension Reform

Peter Haan, Niklas Gohl, Felix Weinhardt, Elisabeth Kurz
Leipzig, 22.09.2019 - 25.09.2019
| 30 Jahre Mauerfall - Demokratie und Marktwirtschaft: Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik 2019
Vortrag

Working Life and Human Capital Investment: Evidence from Pension Reform

Peter Haan, Niklas Gohl, Felix Weinhardt, Elisabeth Kurz
München, 30.08.2019 - 31.08.2019
| CESifo Area Conference on the Economics of Education 2019

Forschungsprojekte

keyboard_arrow_up