Vorträge

Vorträge des DIW Berlin

Filtern nach:

Suche (Benutzen Sie * / AND / OR)
1 2 3 4 5
  • Diskussionsteilnahme

    Wenn Vorurteile kosten : Podiumsdiskussion über Quote und Equal Pay
    Elke Holst

    Q-Camp, Verein ProQuote Medien
    Berlin, 23.11.2018
  • Vortrag

    Gender Traditional Market Economy –Egalitarian Socialism? Gender Identity and Wives’ Supply of Labor and Non-market Work in Germany between 1984 and 2016
    Maximilian Sprengholz, Anna Wieber, Elke Holst
    Presenter: Sprengholz, Maximilian

    Nuremberg Conference on Gender Economics and the Workplace
    Nürnberg, 08.11.2018 - 09.11.2018
  • Vortrag

    Germany Needs More Working Time Sovereignty for Women and Men to Reduce Gender Gaps in Job Promotion and Pay
    Elke Holst

    Conference on Work Style Reform, Gender Time Gap, Work-Life Balance, and Gender Equality in Japan and Germany
    Tokio, Japan, 07.11.2018
  • Vortrag

    Gender Gaps in Promotion and Pay & Effects of Gender Working Time Gaps - Focus on Managerial Occupations
    Elke Holst

    Symposium on Work Style Reform – How Will Home, Company and Society Shine more and how Can Gender Equality Contribute?
    Tokio, Japan, 06.11.2018
  • Poster

    Gender Identity and Women’s Supply of Labor
    Maximilian Sprengholz, Anna Wieber, Elke Holst
    Presenter: Sprengholz, Maximilian

    Gender Economics Workshop
    Berlin, 18.10.2018 - 19.10.2018
  • Diskussionsteilnahme

    Ungleich war gestern - es gibt (k)ein zurück : Podiumsdiskussion
    Elke Holst

    herCareer : Karrieremesse für Absolventinnen, Frauen in Fach- und Führungspositionen und Existenzgründerinnen
    München, 11.10.2018 - 12.10.2018
  • Vortrag

    DGB - abnehmende Tarifbindung, Zunahme der Befristungen und weniger Mitbestimmung : die neue Arbeitswelt und Genderperspektiven
    Elke Holst, Doro Zinke
    Presenter: Holst, Elke

    Arbeitskreis "Wirtschaft und Arbeit" der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
    Berlin, 08.10.2018
  • Diskussionsteilnahme

    Geschlecht und Ungleichheit aus Perspektive von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik : Podiumsdiskussion
    Elke Holst

    (Un)gleich besser?! – die Dimension Geschlecht in der aktuellen Ungleichheitsdebatte : 4. Gender Studies Tagung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und der Friedrich-Ebert-Stiftung
    Berlin, 27.09.2018
  • Vortrag

    Remittances, Financial Crisis and Return Migration - The Case of Germany
    Elke Holst, Andrea Schäfer, Mechthild Schrooten
    Presenter: Holst, Elke

    Feminist Debates on Migration, Inequalities & Resistance : 27th IAFFE Annual Conference
    New Paltz, USA, 19.06.2018 - 21.06.2018
  • Diskussionsteilnahme

    Was kostet es, eine Frau zu sein? : Eröffnungsdiskussion zum Thema Geld und Arbeit
    Elke Holst

    Perspektive Wiedereinstieg : Finanz-Symposium der BRIGITTE Academy
    Hamburg, 21.04.2018
  • Vortrag

    Remittances, Financial Crisis and Return Migration - The Case of Germany
    Elke Holst, Andrea Schäfer, Mechthild Schrooten
    Presenter: Holst, Elke

    85th International Atlantic Economic Conference : IAES
    London, Großbritannien, 14.03.2018 - 17.03.2018
  • Diskussionsteilnahme

    Podiumsdiskussion
    Elke Holst

    2030 – wie weiblich wird die Zukunft? - Führung in Wirtschaft und Politik, Konrad-Adenauer-Stiftung
    Berlin, 16.01.2018
  • Diskussionsteilnahme

    Frauen und Finanzen : Panel-Diskussion
    Elke Holst

    Verband deutscher Unternehmerinnen anlässlich der Ausgabe des Verbandsmagazins „ Die Unternehmerin“
    Berlin, 13.12.2017
  • Moderation


    Elke Holst

    Berlin Lunchtime Meeting: Still a Man's World? Der lange Weg zur Geschlechtergerechtigkeit in den OECD-Ländern
    Berlin, 13.11.2017
  • Vortrag

    Datengrundlagen der Arbeitszeiterfassung : gewünschte Arbeitszeit
    Elke Holst, Julia Bringmann, Wenzel Matiaske
    Presenter: Holst, Elke

    Arbeitskreis "Flexible Arbeitszeiten" der Hans-Böckler Stiftung
    Düsseldorf, 07.11.2017
  • Vortrag

    Erhebung von Arbeitszeitwünschen und –realitäten : methodische Probleme
    Elke Holst

    Arbeit 4.0 - Zeitwertkonten : Expertenrunde zu Zeitwertkonten des Deutschen Instituts für Zeitwertkonten und Pensionslösungen
    Berlin, 06.11.2017
  • Diskussionsteilnahme

    Gender Pay Gap: Hilft das Entgelttransparenzgesetz? Podiumsdiskussion : Podiumsdiskussion
    Elke Holst

    Gender Pay Gap : Latham & Watkins
    Düsseldorf, 25.10.2017
  • Diskussionsteilnahme

    Schöne flexible Arbeitswelt? Warum sich viele Unternehmen so schwer damit tun : Podiumsdiskussion
    Elke Holst

    herCareer : Karrieremesse für Absolventinnen, Frauen in Fach- und Führungspositionen und Existenzgründerinnen
    München, 12.10.2017 - 13.10.2017
  • Vortrag

    Quantile Regression
    Elke Holst, Andrea Schäfer
    Presenter: Holst, Elke

    Methods for Ph.D. : 11th International Research Workshop
    Sankelmark, 10.09.2017 - 15.09.2017
  • Vortrag

    Capturing Actual Work Hours and Preferred Work Hours in Germany : Methodical Differences in SOEP and the Mikrozensus
    Elke Holst, Julia Bringmann
    Presenter: Holst, Elke

    7th Conference of the European Survey Research Association (ESRA 2017) : International Research Workshop
    Lissabon, Portugal, 17.07.2017 - 21.07.2017
1 2 3 4 5