Bericht , Nachricht vom 19.12.2012

Gemeinsame Nutzung von Daten aus Familien in Deutschland (FiD) und SOEP erstmalig möglich

Seit Ende November 2012 gibt es den Datensatz zu Familien in Deutschland (FiD) in der Version 2.1.
Neben kleinen Verbesserungen werden als wesentliche Neuerung in dieser Version die Hochrechnungsfaktoren bereitgestellt, die eine gemeinsame Nutzung von FiD und SOEP für die Jahre 2010 und 2011 ermöglichen. Somit können FiD und SOEP erstmalig gemeinsam im Längsschnitt genutzt werden. Weitere Informationen zu FiD finden Sie unter
http://www.diw.de/fid-soep.

Dort finden Sie auch Angaben über die Zugangsmöglichkeiten zu den FiD-Daten