"Die Krise im Euroraum ist weiterhin ein hohes Risiko". Sieben Fragen an Ferdinand Fichtner

Interview vom 18. Dezember 2013

Das Interview mit Ferdinand Fichtner ist dem Wochenbericht des DIW Berlin Nr. 51/2013 entnommen. Es steht sowohl als PDF-Dokument (PDF, 143.91 KB) zur Verfügung als auch als

O-Ton von Ferdinand Fichtner
Die Krise im Euroraum ist weiterhin ein hohes Risiko - Sieben Fragen an Ferdinand Fichtner

Weitere O-Töne (www.diw.de/interview)

Weitere Wochenberichte