Personalie , Nachricht vom 31.03.2014

Carsten Schröder ist Leiter des Bereichs Angewandte Panelanalysen im SOEP

Carsten Schröder ist seit 1. März der neue Leiter des Bereichs Angewandte Panelanalysen des SOEP. Er ist gleichzeitig einer der drei stellvertretenden Leiter des SOEP.
Schröder folgte dem Ruf auf eine gemeinsam mit dem DIW Berlin eingerichtete W3-Professor für Finanzwissenschaft und Sozialpolitik an der Freien Universität Berlin.
Zuvor war er Juniorprofessor an der Universität in Kiel. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen öffentliche Finanzen, mit einem Fokus auf Verteilungsforschung, ökonometrischen Politikevaluationen und Surveymethoden. Carsten Schröder veröffentlichte in internationalen Fachzeitschriften, z.B. im Journal of Public Economics, im Journal of Business and Economic Statistics und im Journal of Economic Inequality.
Darüber hinaus ist er Managing Editor des Journal of Income Distribution.