Bericht , Nachricht vom 14.04.2014

SOEP@campus in Mannheim - Workshop zu Längsschnittdatenanalyse mit dem Sozio-oekonomischen Panel (SOEP)

Dieser Workshop wird von der Graduate School of Economic and Social Sciences (GESS) in Zusammenarbeit mit der forschungsbasierten Infrastruktureinrichtung "Sozio-oekonomisches Panel"/DIW Berlin veranstaltet und findet vom 23. bis 25. Juni 2014 an der Fakultät für Sozialwissenschaften der Universität Mannheim im Gebäude A5,6, Raum C - 108 statt. Lokaler Veranstalter ist der Lehrstuhl für Methoden der empirischen Sozialforschung (Prof. Dr. Thomas Gautschi).

Zielgruppe und Teilnahmevoraussetzungen
Die Veranstaltung richtet sich neben den Mitgliedern der Graduate School of Economic and Social Sciences (GESS) auch an alle anderen Studierenden, Doktorand_innen und Nachwuchswissenschaftler_innen in den Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Voraussetzung für die Teilnahme sind solide Kenntnisse in multivariaten Analyseverfahren und erste praktische Erfahrungen mit der Datenanalyse. Kenntnisse im Arbeiten mit dem SOEP werden nicht vorausgesetzt. In den Beispielen und Übungen im Rahmen des Workshops wird ausschließlich das Statistikprogrammpaket STATA verwendet. Die Veranstaltung wird in deutscher Sprache abgehalten.

Teilnahme und Anmeldung
Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro (reduziert für Studierende 10 Euro).
Anmeldungen sind ab sofort und bis zum 14.5.2014 möglich. Laden Sie dazu das Anmeldeformular herunter und senden Sie es ausgefüllt per E-Mail an . Die Teilnehmerzahl ist auf 35 begrenzt. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie eine Information, wie die Teilnahmegebühr zu entrichten ist.

Das Anmeldeformular sowie das genau Kursprogramm sind auch auf der Webseite des CDSS abrufbar.