Bericht , Nachricht vom 22.12.2014

SOEP User Survey 2014 - Vielen Dank für Ihre Teilnahme

Im Rahmen der diesjährigen Nutzerbefragung zwischen dem 17. Oktober und dem 14. November 2014 waren wieder viele unserer Nutzer_innen so freundlich, uns bei aktuellen Fragen bezüglich unserer Serviceleistungen und Infrastrukturarbeit Feedback zu geben. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal bei allen Nutzer_innen bedanken, die sich die Zeit genommen haben und uns damit in unserem Bemühen, unseren Service zu verbessern unterstützen.

Wir freuen uns, dass wir Jahr für Jahr auf eine stabile Nutzergemeinschaft für unsere Onlinebefragung bauen können. Die Zahl der Teilnehmer_innen, die die Umfrage vollständig ausgefüllt haben, ist über die letzten vier Jahre kontinuierlich gestiegen (siehe Abbildung). Von den 662 Interessierten beendeten 581 die Befragung, was eine dropout rate von etwa 12% bedeutet und im Vergleich zum Vorjahr (16%) etwas zurückging.

SOEPUsersurvey2014_Abb1.jpg

Mit Bezug zur Zusammensetzung der Teilnehmer_innen haben wir unseren neuen Daten eine Veränderung in Bezug auf den beruflichen Status und den Standort der Institution entnehmen können. Während sich der Anteil der Student_innen von 14,5 % im Jahr 2013 auf 8,7% reduziert hat, haben mit 45,7% nun deutlich mehr Professor_innen teilgenommen (im Vorjahr: 24,7%). Außerdem ist der Kreis von Teilnehmer_innen, die an internationalen Institutionen affiliiert sind, um 10% gewachsen und beträgt in der Befragung 2014 schon knapp ein Drittel.

Eine ausführlichere, inhaltliche Auswertung finden Sie in unserem SOEPnewsletter 108 | PDF, 2.62 MB (April 2015) und in Kürze auf unserer Homepage.
Falls Sie noch Rückfragen oder Anmerkungen zur diesjährigen Nutzerbefragung haben, können Sie uns jederzeit über die SOEP-User Hotline () erreichen.