Interview , Nachricht vom 28.12.2015

SOEP People: 5 Fragen an Matthias Pollmann-Schult

Matthias Pollmann-Schult ist seit 2012 Heisenberg-Stipendiat am Wissenschaftszentrum Berlin. Von 1997 bis 2000 war er Mitarbeiter der Infrastruktureinrichtung Sozio-oekonomisches Panel (SOEP) im DIW Berlin. Der 42-jährige ist einer von wenigen Männern in der Soziologie, die auf Basis der SOEP-Daten das Thema Väter erforschen. Wir haben mit ihm gesprochen über seine Erkenntnisse zu den so genannten engagierten Vätern, über vermeintliches Kinderglück und dessen Folgen für die Partnerschaft und auch darüber, wie sich das Forscherleben mit dem Alltag eines Familienvaters verträgt.

Das Interview finden Sie in der DIW Mediathek.