Devisenmarktinterventionen finden vorwiegend in Schwellen- und Entwicklungsländern statt: Interview mit Lukas Menkhoff

DIW Wochenbericht 18 / 2017, S. 372

get_appDownload (PDF  99 KB)

get_appGesamtausgabe/ Whole Issue (PDF  0.69 MB)

Lukas Menkhoff

Abteilungsleiter in der Abteilung Weltwirtschaft


Frei zugängliche Version: (econstor)
http://hdl.handle.net/10419/157893