„Devisenmarktinterventionen finden vorwiegend in Schwellen- und Entwicklungsländern statt“: Interview mit Lukas Menkhoff

Interview vom 4. Mai 2017

Herr Menkhoff, über Devisenmarktinterventionen können die internationalen Wechselkurse beeinflusst werden. Wo und wie häufig werden Devisenmarktinterventionen vorgenommen?

In der heutigen Zeit finden diese Interventionen vorwiegend in Schwellen- und Entwicklungsländern statt. In den Ländern, die sie durchführen, kommt es nach unseren Daten fast an jedem dritten Tag zu Interventionen.[...]

Downloads

  • Interview DIW Wochenbericht Nr. 18/2017 (PDF, 99.32 KB)
  • O-Ton von Lukas Menkhoff
    Devisenmarktinterventionen finden vorwiegend in Schwellen- und Entwicklungsländern statt - Interview mit Lukas Menkhoff