Kommentar , Nachricht vom 24.10.2018

Sparkassen als nächster Krisenherd? Wohl eher nicht! Kommentar von Dorothea Schäfer

Elena (Copyright)  Finanzdistrikt Finanzdistrict District
Copyright: Elena

Volkswirtinnen und Volkswirte können ein Lied davon singen, wie schwer Auslöser und Zeitpunkt einer Finanzkrise vorherzusagen sind. Das hindert die Öffentlichkeit nicht daran, ausführlich über den nächsten Krisenauslöser zu spekulieren. Manche sagen nun, die Sparkassen sollen es sein. Wie bitte? Jene kommunalen Kreditinstitute, die auf dem Höhepunkt der Finanzkrise viel zur Stabilisierung der Bankenlandschaft in Deutschland beigetragen haben? Hat ihnen die Bundesbank nicht erst jüngst attestiert, dass sie 2017 die Erträge aus dem Bankgeschäft entgegen dem Trend leicht verbesserten? [...]

Kommentar DIW Wochenbericht Nr. 43/2018 | PDF, 88.17 KB