Interview , Nachricht vom 14.03.2019

„Wachstumsdynamik wird vielerorts zunehmend vom Konsum statt von Investitionen getragen“: Interview mit Claus Michelsen

danstar (Copyright)  Einkaufswagen Supermarkt Farbbild
Copyright: danstar

Herr Michelsen, die Zeiten der Hochkonjunktur sind in Deutschland vorbei. Wird sich die Dynamik der deutschen Wirtschaft weiterhin abkühlen?

Nach dem starken Wachstum der Jahre 2017 und 2018 kam es zu einer merklichen Abkühlung im zweiten Halbjahr. Das setzt sich unserer Einschätzung nach fort. Die Wachstumsraten werden deutlich geringer ausfallen als noch im Vorjahr. Wir gehen momentan davon aus, dass wir in diesem Jahr noch ein solides Wachstum der Wirtschaftsleistung in einer Größenordnung von einem Prozent erleben werden.[...]

Interview DIW Wochenbericht Nr. 1/2019 | PDF, 74.85 KB

Podcast | MP3, 3.95 MB

Lade Player...