Team

Dr. Frauke H. Peter

Dr. Frauke H. Peter
Funktion
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Abteilung
Bildung und Familie
Arbeitsbereich(e)
Bildungs- und Familienforschung

    Publikationen am DIW Berlin

    Aufsätze referiert extern - ISI (2018)

    School Entry, Afternoon Care, and Mothers’ Labour Supply

    Ludovica Gambaro, Jan Marcus, Frauke H. Peter
    DIW Wochenbericht (26 / 2018)

    Infoworkshop zum Studium erhöht die Studienaufnahme

    Frauke Peter, C. Katharina Spieß, Vaishali Zambre
    DIW Wochenbericht (15 / 2018)

    Früher Kita-Besuch beeinflusst Persönlichkeitseigenschaften bis ins Jugendalter

    Maximilian Bach, Josefine Koebe, Frauke Peter

    Vorträge am DIW Berlin

  • Vortrag 30th Annual Conference of the European Association of Labour Economists : EALE 2018
    Lyon, Frankreich, 13.09.2018 - 15.09.2018

    Does Information Increase College Enrollment? Evidence from a Field Experiment
    Frauke H. Peter, C. Katharina Spieß, Vaishali Zambre

  • Vortrag Digitale Wirtschaft : Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik 2018
    Freiburg, 02.09.2018 - 05.09.2018

    Does Information Increase College Enrollment? Evidence from a Field Experiment
    Frauke H. Peter, C. Katharina Spieß, Vaishali Zambre

  • Vortrag IZA World Labor Conference 2018
    Berlin, 28.06.2018

    Does Information Increase College Enrollment? Evidence from a Field Experiment
    Frauke H. Peter, C. Katharina Spieß, Vaishali Zambre

  • Vortrag Ninth International Workshop on Applied Economics of Education : IWAEE 2018
    Catanzaro, Italien, 17.06.2018 - 19.06.2018

    Does Information Increase College Enrollment? Evidence from a Field Experiment
    Frauke H. Peter, C. Katharina Spieß, Vaishali Zambre

  • Vortrag University of Basel, Department of Labour Economics
    Basel, Schweiz, 05.02.2018

    Does Information Increase College Enrollment? Evidence from a Field Experiment
    Frauke H. Peter, C. Katharina Spieß, Vaishali Zambre

  • Forschungsprojekte

    Abgeschlossenes Projekt

    Berliner-Studienberechtigten-Panel (BEST-UP)

    Themen: Bildung, Kultursektor, Non-Profit-Sektor

    Lebenslauf - Kurzfassung

    Meine Forschungsinteressen liegen im Bereich Bildungs-, Familien-, und Arbeitsmarktökonomik, insbesondere forsche ich zu frühkindlicher Bildung, tertiärer Bildung und frühkindlicher Betreuung. Nach meiner Promotion habe ich weiterhin zur Entwicklung und zum Einfluss von nicht-kognitiven Fähigkeiten geforscht, sowie zum Einfluss von Informationen auf tertiäre Bildungsentscheidungen und zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf von Müttern. Seit 2013 bin ich Mitglied des College for Interdisciplinary Educational Research.