Konjunktur deutlich abgekühlt - Politische Risiken hoch: Gemeinschaftsdiagnose Frühjahr 2019 ; Dienstleistungsauftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. 2019, Frühjahr

Monographien/ Sammelwerke extern , 78 S.

Martin Ademmer, György Barabas, Boris Blagov, Jens Boysen-Hogrefe, Hans-Ulrich Brautzsch, Martin Bruns, João Carlos Claudio, Marius Clemens, Andreas Cors, Geraldine Dany-Knedlik, Andrej Drygalla, Salomon Fiedler, Angela Fuest, Franziska Exß, Stefan Gebauer, Britta Gehrke, Klaus-Jürgen Gern, Marcell Göttert, Christian Grimme, Dominik Groll, Max Hanisch, Philipp Hauber, Katja Heinisch, Philipp Jäger, Nils Jannsen, Robin Jessen, Simon Junker, Martina Kämpfe, Konstantin A. Kholodilin, Tobias Knedlik, Carla Krolage, Robert Lehmann, Axel Lindner, Sebastian Link, Martin Micheli, Heiner Mikosch, Stefan Neuwirth, Wolfgang Nierhaus, Galina Potjagailo, Ann-Christin Rathje, Magnus Reif, Malte Rieth, Svetlana Rujin, Paulina Sandqvist, Radek Šauer, Torsten Schmidt, Birgit Schultz, Ruben Staffa, Ulrich Stolzenburg, Klaus Weyerstraß, Matthias Wieschemeyer, Klaus Wohlrabe, Götz Zeddies

Berlin: DIW Berlin, 2019, 78 S.

Geraldine Dany-Knedlik

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Makroökonomie

Max Hanisch

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Weltwirtschaft

Marius Clemens

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Konjunkturpolitik

Thore Schlaak

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Konjunkturpolitik

Stefan Gebauer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Konjunkturpolitik

Martin Johannes Bruns

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Konjunkturpolitik

Claus Michelsen

Abteilungsleiter in der Abteilung Konjunkturpolitik

Malte Rieth

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Makroökonomie

Simon Junker

Stellvertretender Abteilungsleiter in der Abteilung Konjunkturpolitik

Konstantin A. Kholodilin

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Makroökonomie

Themen: Konjunktur, Europa