studentische Hilfskraft (w/m/div) für die Gleichstellungsbeauftragte

Stellenangebot vom 5. Juli 2019

Kennziffer

VST-3-19-ST

Position

studentische Hilfskraft (w/m/div) für die Gleichstellungsbeauftragte

Abteilung

Vorstand

Bewerbungsfrist

14.07.2019 23:59

Das DIW Berlin ist eines der führenden europäischen Wirtschaftsforschungsinstitute. Weitblick und die Optimierung überholter Strukturen gehören zum Selbstverständnis des Hauses. Als Teil der Leibniz-Gemeinschaft identifiziert sich das Institut mit einem Bewusstsein um Belange der Chancengleichheit und des fairen so­zialen Miteinanders.

Die Gewährleistung von Umsetzung, Ein­haltung und Aktualisierung gleichstellungsspezifischer Belange obliegt der Gleichstellungsbeauftragten.

Gesucht wird als Unterstützung für die Gleichstellungsbeauftragte spätestens ab 1. Oktober 2019

eine studentische Hilfskraft (w/m/div)
für 10 bis 19 Wochenstunden

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung und Gestaltung der Gleichstellungsarbeit am DIW Berlin in enger (inhaltlicher) Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten, dies beinhaltet u.a. die Entwicklung bzw. Umsetzung von Frauenfördermaßnahmen, Recherchearbeit, Vor- und Nachbereitung von Besprechungen, Workshops etc., Gestaltung der institutsinternen Homepage sowie Netzwerkarbeit
  • Zusammenarbeit mit internen und externen Stellen in Gleichstellungsfragen

 

Sie verfügen über

  • ein fortgeschrittenes oder abgeschlossenes Bachelorstudium mit Schwerpunkt Gender/Diversity, Personal oder Organisation
  • Affinität und hohe Sensibilität für Gleichstellungsthemen und –belange
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Office-Anwendungen
  • eine selbständige und innovative Arbeitsweise
  • organisatorisches Geschick und Kommunikationsstärke

 

Wir bieten Ihnen

  • die Möglichkeit, Studieninhalte in der praxisnahen Anwendung vertiefen zu können
  • flexible Arbeitszeiten
  • eine abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit
  • Einblicke in die Arbeit in einem der größten deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute
  • Mitarbeit in einem gut funktionierendem Team
  • Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag für Studierende an Berliner Hochschulen

 

Die Vorlage einer gültigen Immatrikulationsbescheinigung ist erforderlich.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität oder ethnischer und sozialer Herkunft.

Bitte bewerben Sie sich online bis zum 14.07.2019 mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Abitur- und Arbeitszeugnisse, Vordiplom/Bachelorabschluss, soweit vorhanden) unter Angabe der Kennziffer VST-3-19-ST.

Weitere Informationen über das DIW Berlin finden Sie auf unserer Homepage unter www.diw.de. Auskünfte zum Arbeitsgebiet erhalten Sie von bei Prof. Dr. Anne Neumann 030-89789-304 oder per E- Mail unter gba@diw.de.

Anne Neumann

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt

DIW Berlin

Das DIW Berlin (Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung) ist seit 1925 eines der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute in Deutschland. Es erforscht wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Zusammenhänge in gesellschaftlich relevanten Themenfeldern und berät auf dieser Grundlage Politik und Gesellschaft. Das Institut ist national und international vernetzt, stellt weltweit genutzte Forschungsinfrastruktur bereit und fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs. Das DIW Berlin ist unabhängig und wird als Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft überwiegend aus öffentlichen Mitteln finanziert.